Frage zum Autoführerschein vom JobCenter / Arbeitsamt

7 Antworten

Ich denke auch, es ist eher unwahrscheinlich, es sei denn, du findest eine Firma, die dich danach sofort einstellt. Du kannst natürlich eine Weiterbildungsmaßnahme zum Berufskraftfahrer machen, dann hast du alle Führerscheine.

Es gab mal die Möglichkeit, wenn Du eine Einstellungszusage einer Firma hast unter der Voraussetzung Führerschein, daß dann diese Kosten übernommen werden KONNTEN (Entscheidungsfreiheit des Sachbearbeiters...). Ob das heute noch so ist, solltest Du beim Amt erfragen. Aber einfach nur den Schein machen wollen OHNE Einstellungszusage, wird nicht gehen.

JA, sie bezahlen das, aber es ist eine KANN bestimmung, was nicht heißt, das Du ihn Bezahlt bekommst...

Was möchtest Du wissen?