Frage zum Ausbildungsvertrag und wann zurückschicken

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich ist das okay, jedoch Frage ich mich nur wieso du erst so spät anrufen willst um etwas nachzufragen. Das wird sich vermutlich auch dein Chef denken, denn du hattest ja immerhin bereits eine Woche Zeit…

Semestergebühren? Ist mir nicht bekannt das wir sowas haben, jedoch kenne ich so etwas wie Verwaltungsgebühren. Die Verwaltungsgebühr beträgt 60€ im Semester derzeitig, zahlt man einmalig pro Jahr also 120€. Selbst wenn die Übernahme der Verwaltungsgebühr nicht im Vertrag drin steht, denke ich wenn man knapp 10000€ Brutto im Jahr verdient, oder sogar mehr, sollte man auch bereit sein eventuell 120€ Verwaltungsgebühren zu zahlen :-).

Ist doch egal ob dies drin steht oder nicht. Du kannst deinen Arbeitgeber ja mal darauf ansprechen. Was tust du wenn er jedoch sagt, dass er diese nicht übernimmt? Unterschreibst du den Vertrag nicht?

Wenn du das Studium willst, unterschreibst du ihn zu egal welchen Konditionen, wenn nicht frägt man eben nach Details ^^.

Hallo, klar ist es ok, wenn Du den Vertrag innerhalb einer Woche zurückschickst. Meist gibt man eine Zeit von ca. 10 Tagen.

Aber viel wichtiger ist der Puntk mit den Kosten - wenn Du im Gespräch diesen Punkt erwähnt hast, muß es im Vertrag eine Klausel zur Kostenübernahme geben!!! Es kann ja sein, dass man bei der Vertragserstellung den Punkt auch vergessen hat aufzunehmen...ist alles schon mal vorgekommen.

Also, anrufen und ganz freundlich nachfragen!!! ich sitze in der personalabteilung - es ist also nichts ungewöhnliches!!!

Wurde denn beim Vorstellungsgespräch über die eventuelle Übernahme der Kosten gesprochen?

Wurde eigentlich zugesagt, ja, aber im Vertrag steht dort nichts drin.

0
@Fatum

Ok, dann frag morgen ganz freundlich nochmals nach. Kann ja sein, dass dieser Punkt ganz einfach vergessen wurde.

0

Du hast den Vertrag vor einer Woche erhalten und willst morgen schon dort anrufen...was hast du in der Zwischenzeit gemacht?

Als Chef würde ich denken: Tja, so wichtig ist dem/der der Vertrag auch nicht...

Was möchtest Du wissen?