Aufenthaltsgesetz: Wer kann mir das erklären?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man muss GAR nix machen. Außer vielleicht mal zu klären, was sie falsch gemacht hat. Damit das nicht noch mal wieder passiert. Denn dieses Mal wurde das Verfahren noch gemäß § 45 JGG eingestellt. Das wird beim nächsten Mal nicht mehr passieren. Dann wird sie bestraft werden. Dann wird sie zumindest wohl ein paar Sozialstunden ableisten müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Business486
17.12.2015, 21:42

Wissen Sie vielleicht was da dann falsch gelaufen ist? 

0

Was möchtest Du wissen?