Frage zum Arbeitsrecht bei überzahltem Entgeld?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Ginny,

leider hast du keinen Anspruch darauf das Geld zu behalten. Du könntest einen Teil davon vllt per Gericht bei dir belassen, sofern du beweisen kannst das du von Weihnachtsgeld ausgegangen bist.
Aber spätestens bei den weiteren Überweisungen hättest du dir im klaren darüber sein müssen das hier was falsch läuft und dich weiter an deinen (ex?) AG wenden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllesSch0nWeg
11.02.2016, 15:07

Auf das Vermuten hin es wäre Weihnachtsgeld hat man dennoch kein Recht darauf wenn es keins ist. Die Firma hat zwar den Fehler gemacht aber das Geld muss leider trotzdem zurück.

0

Das musst du leider zurückzahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?