Frage zum Antrag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bafög bekommst Du nur, wenn Deine Eltern wirtschaftlich nicht in der Lage sind Dir Unterhalt zu zahlen.

Wenn Deine Eltern also zusammenleben und Euren Lebensunterhalt mit dem Einkommen Deiner Mutter und dem ALG I !! Deines Vaters bestreiten, so wird dann bei Deinem Vater nichts abgezogen.

Erhalten Deine Eltern allerdings Leistungen nach SGB II sprich Hartz VI, dann erfolgt eine neue Bedarfsberechnung und Bafög würde dann angerechnet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, deinem  Vater wird nichts  abgezogen. ... Es sei denn, ihr lebt zusammen und bildet  eine Bedarfsgemeinschaft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?