Frage zum adhs?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Also wie Du vielleicht weißt, gibt es zum Thema ADHS sehr unterschiedliche Meinungen, auch jene, daß diese "Störung" mehr oder weniger eine Erfindung sei, um damit gute Geschäfte machen zu können.
Aber um diese Frage geht es hier ja nicht.

Daß Du schnell verletzt bist und Dich dann reinsteigerst, wird aber kaum etwas mit ADHS zu tun haben (wenn dann noch eher mit der Behandlung, die Du nun aber offenbar beendet hast). 
Sondern das hängt viel eher mit einem Mangel an Selbstbewußtsein und Selbstvertrauen zusammen. Dann nimmt man häufig etwas schlimmer als es tatsächlich ist.
Allerdings ist das in Deinem Alter durchaus ganz natürlich, da sind erhöhte Empfindlichkeit und Überreaktionen (wenn es nicht ausartet) völlig unbedenklich. Die Persönlichkeit muß sich erst formen, und üblicherweise wächst sich die hohe Verletzlichkeit dann von selber aus, wenn man eine stabile Persönlichkeit aufgebaut hat.

LG

Was möchtest Du wissen?