Frage zum abnehmen. Man muss doch mehr verbrennen als man isst um abzunehmen, oder?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Blödsinn. Den Grundumsatz musst Du mindestens zu Dir nehmen - das braucht dein Körper schon, um richtig funktionieren zu können. Alles, was darüber hinaus geht wird durch Sport kompensiert. Dann nimmt man gesund ab. Bleibst Du unter dem Grundumsatz schaltet der Körper auf Sparflamme und Du nimmst nichts ab - oder anschließend sofort wieder zu.

1300 kcal = diät, diät = nicht gut, nicht gut = JOJO EFFEKT ! , wenn du nach deiner 1300kcal-diät wieder aufhörst und deinen normalen tagesbedarf wieder zu dir nimmst, nimmst du alles gleich nochmal zu, sogar das doppelte, also ist es am besten sich gesund ( viel gemüse wie brokkoli, gurke, kopfsalat, feldsalat, alle arten von -salat, wenig fett ( butter ca. 20 gramm am tag sollten reichen, vergiss nicht salami-scheiben oder sonst so ähnliches, da sind auch fettränder dran!, wenig zucker und das wars eigentlich) zu ernähren und dazu 4h sport die woche joggen, schwimmen, rad fahren,...(ausdauersport!) und dann sollte das klappen. Viel Gück :).

Egal was man isst, hauptsache nicht zu viele kcal?

Also um abzunehmen muss man ja weniger essen als der körper verbrennt. Ist es denn egal was für lebensmittel man isst (zb auch fast food) , hauptsache man hält diese Kriterien ein?

...zur Frage

Ist ein cheat day in der Woche sehr schlimm?

Hallo
Ich möchte ein paar Kilo abnehmen und ernähre mich gesund und treibe Sport sodass ich jeden Tag ungefähr ein Defizit von 700-800 Kalorien habe.
Heute ging es mir nicht so gut und ich dachte mir okay ich lege einen cheat day ein und habe mir Pfannkuchen mit Nutella und 3 Brote mit Butter und Käse gegönnt. (Zusätzlich zu Frühstück und Mittagessen -> ca 1400)
Ich denke ich habe dann heute so 3200 Kalorien zu mir genommen. Kommt das hin?
Wie schlimm ist das für meinen Abnehm Erfolg?
Soll ich heute noch ins Fitness gehen und cardio machen oder lieber den Tag so lassen?

...zur Frage

Abnehmen Kalorien essen und verbrennen?

Hey, ich möchte gerne 15 Kilo abnehmen..ich habe schon mal 10 Kilo abgenommen die ich dann nach 2 Jahren wieder zugenommen habe. Nur eine Frage blieb mir immer: Kann ich z.B ein Schokoriegel essen (100 kcal) und die Kalorien dann mit Sport wieder verbrennen? Wäre das dann so als ob ich ihn gar nicht gegessen hätte? Kann man auch so abnehmen? Wenn man isst und wieder verbrennt? Wenn ja, warum machen das so wenige, und quälen sich dann?

...zur Frage

Wie viel kcal sollte ich pro Tag verbrennen um abzunehmen..?

(wenn ich pro Tag ca. 1400 kcal zu mir nehme ) ?

...zur Frage

Ist Kalorien zählen nötig , wenn man gesund isst und viel Sport treibt?

Ich bin 17 und möchte gesund abnehmen. Muss ich mich auf eine bestimmte kcal Anzahl beschränken und zählen ? Oder würde ich auch abnehmen , wenn ich mich einfach gesund ernähre und viel Sport treibe ohne meine kcal zu zählen ?

...zur Frage

Wie viele Kalorien (kcal) zum Abnehmen (täglich)?

Hallo, ihr lieben. Ich kenne mich mit solchen Sachen nicht sehr gut aus. Ich habe eine App, die zählt wie viele kcal ich esse und verbrenne. Ich möchte ein wenig gesünder essen. Wie viele kcal sind die mindeste und die maximale Anzahl von kcal täglich den man zu sich nehmen kann um gesund zu essen? (Eventuell zum Abnehmen.) Ich habe heute nur 265 kcal gegessen. Und beim Tanzen eine Menge Kalorien verbrannt. (1055 kcal mit 01:28 h tanzen.) Bis wie viele kcal darf man täglich verbrennen? Ich warte auf hilfreiche Antworten.

Vielen Dank im Voraus, MeiMeiChanx3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?