Frage zum Ablauf einer Pfändung bei einem P-Konto...

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann es vielleicht sein das die Miete angerechnet ist.Ich würde aber besser bei der Bank anrufen ,oder selbst vorbeischauen,bin mir ziemlich sicher das es schon in Ordnung ist.Versteh ich aber nicht ,wenn die Person ein Zimmer untervermietet hat warum nimmt man das Geld nicht in bar an,was spricht dagegen.Dann bliebe wenigstens das Geld ihm noch.Ist doch einfach ,wenn die Mieterin im das Geld in bar gibt.Schon seltsam,warum einfach ,wenns kompliziert auch geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit zahlungen von mieterin...steht das saldo bei 960 verfügbarer betag ist halt 391,-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?