Frage zu Zebrafinken Küken, Dringend!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du es schon mit Eifutter versucht? Das ist grundsätzlich gut bei der Aufzucht der Jungen, da es sehr eiweissreich ist und sich gut hochwürgen lässt. Sollten die Kleinen schon selbst ein wenig zu fressen versuchen ist eine Kolben- oder Rispenhirse das beste, sehr einfach zu fressen.

Füttert denn der Vater gar nicht mit?

Bienchen1997 09.08.2014, 17:37

Eifutter und Hirse ist schon im Käfig .__.

Wir mussten den Vater trennen weil er die kleinen blutig gebissen hat und das weibchen dann angefangen hat den Vater zu beißen :(

0
galaxia1409 09.08.2014, 17:42
@Bienchen1997

Oje, das ist natürlich gar nicht gut.

Ich fürchte, dann kann man nur hoffen, dass der Kleine bald checkt wie man selber ein wenig futtert. An Handfütterung wirst du ihn in dem Alter ja leider nicht mehr gewöhnen können :(

Ich hoffe er schafft es!

0
Bienchen1997 09.08.2014, 17:43

weßt du ob man den Küken gekochtes Ei geben kann? .__.

0
galaxia1409 09.08.2014, 17:45
@Bienchen1997

Ja, das kannst du. Am besten schön klein gehackt, damit ers leichter fressen kann.

0

Frag doch einmal hier:

vogelforen.de/kanarienvoegel-allgemein/

Was möchtest Du wissen?