Frage zu zahnfüllungen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :) Alsooo unser Lehrer hat letztens noch mit uns darüber geredet. Ich würde dir empfehlen, dass du dann wenn wirklich Porzellan oder Gold oder halt amalgan nimmst. Plastik schrumpft mit den Jahren zusammen und dann verfault dein Zahn von innen. Ich kenne mich nicht so mit Füllungen aus und brauch bis jetzt noch keine toi toi toi würde bei sowas dann aber nicht sparen... Hoffe ich konnte dir helfen :) LG Yuna732 xD

Ja wär ich nicht so dumm gewesen, müsste ich bräuchte ich den ***** jetzt auch nicht....:/

0

amalgamfüllung wird von der kasse übernommen, was anderes nicht, es sei denn der zahnarzt muss was anderes einsetzen und die kasse übernimm´t die kosten. amalgam ist nicht schlecht, es wird viel wirbel um nichts gemacht, wird seit über 100 jahren eingesetzt. wenn amalgam so schlecht wäre, würde man längst etwas anderes einsetzen...

Was möchtest Du wissen?