Frage zu Wellensittichen (Krank?)

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

SOFORT zum Tierarzt! Das spricht für eine schlimme Atemwegsinfektion! Bitte lass das so schnell wie möglich abklären, denn die Vögel können daran sehr leicht sterben.

Leider hatte einer meiner Wellis das vor ein paar Tagen auch; ich war direkt beim Tierarzt und er hat eine Spritze gekriegt, es aber leider trotzdem nicht geschafft :( Er war allerdings auch schon sehr alt und daher wohl auch insgesamt nicht mehr ganz fit. Trotzdem: Sofort handeln, nicht abwarten. Jeder Tag zählt.

Haben deine Wellis für den Winter ein beheizbares Schutzhaus? Das ist ganz wichtig, sonst wird es viel zu kalt. Falls du noch Infos dazu brauchst, guck mal hier: http://www.welli.net/aussenvoliere.html

Gute Besserung!

jede minute zählt ^^ kurz ein>ab zum arzt< aber nicht solche romane die du hier immerzu zum besten gibst ^^ das zu lesen hält den besitzer nur auf ;-)

0
@AlteHexe

?!

Ich brauche zehn Sekunden, um so einen Text zu lesen... und der Hinweis auf ein Schutzhaus kann durchaus wichtig für den Besitzer sein. Abgesehen davon, dass viele Besitzer einen kurzen Rat ohne Begründung nicht ernst nehmen.

0

Leider ist dies kein gutes Zeichen und es kündigt sich eine Erkrankung an, die für unsere kleinen Wellis schnell lebensbedrohlich werden kann, wenn man abwartet. Geh schnell heute noch zu einem vogelkundigen Tierarzt, der den Welli behandeln kann, es könnte eine einfache (und für die Wellis doch ernste) Erkältung oder ein Fremdkörper in den Atemwegen oder etwas anders sein. Wichtig ist auch, dass der Tierarzt mitteilt, ob es ansteckend ist und die anderen prophylaktisch mitbehandelt werden müssen oder nicht!

Unternimm bitte schnell etwas, damit Dein Welli schnellstens ärztlich versorgt wird, von allein geht soetwas nicht weg! Alles Gute nd gute Besserung für den Kleinen!

Der Vogel könnte verschleimte Atemwege oder eine Herzerkrankung haben. Kann es sein, dass die Voliere zugig ist ? Geh zur Sicherheit zum Tierarzt mit ihm.

Bestrahlung mit einer Rotlichtlampe tut ihm ansonsten sicher gut. Im Zoofachhandel gibt es auch Erkältungs-Tropfen, die man ins Wasser geben kann.

Diese Erkältungstropfen sind kein wirksames Medikament. Sowas muss unbedingt vom Tierarzt behandelt werden!

0

Ab zum Tierarzt wenn dir was an deinem Vogel liegt

Sag mal... Die Vögel Können aber auch Irgendwo Rein oder?, in Einen Geschlossenen Stall?

Ja, geh lieber zum Tierarzt bevor etwas passiert.

geh zum tierarzt....wielange soll sich denn der arme vogel noch quälen?

Was möchtest Du wissen?