Frage zu Wasserschildkröten (Haltung etc)?

3 Antworten

Mit dem Nährboden hat sie recht. Außerdem muss man das ja auch irgendwann putzen, was mit Kies am angenehmsten ist.

Ich habe im Aquarium auch Plastikpflanzen. Die müssten also gehen. Echte Pflanzen werden entweder gefressen oder zerstört.

Meine Schildkröten bekommen Mehlwürmer und manchmal Wasserpflanzen. Ab und zu bekommen sie auch Eierschalen. Sie scheinen aber auch Fisch zu mögen. Die kleinen Fische im Aquarium werden immer weniger.

Manche Schildkröten neigen dazu, Dinge zu zerstören. Es kann also sein, dass sie die Trockeninsel auseinander nimmt und/oder runter wirft.

Hallo. Es wäre sehr wichtig die genaue Art zu wissen. Hat sie "Höcker" (Erhöhungen) am Rücken, dann ist es schon mal eine Höckerschildkröte. Wenn keine dann wahrscheinlich Schmuck- oder Tropfenschildkröte. Wie groß ist sie denn? Meine Wasserschildi hat Kies und für den Dekoeffekt Plastikwasserpflanzen. Weil Echte ruck zuck verzehrt werden. Wenn du auch keine Echten reintust, dann unbedingt welche füttern. Naja sie wird jetzt nicht sterben ohne Trockeninsel. Eine Korkrinde oder ein Stein eignet sich gut als Trockeninsel. 28 Grad!? Klingt etwas viel. Ich habe so 23 Grad. Kommt aber auch auf die Art an! Wenn du nur mit Futtersticks fütterst, dann wird sie schnell dick. Das wäre hat gleiche wie wenn du jeden Tag Sahnetorte ist. Ich füttere Wasserpflanzen, Trockenfutter, Rote Mückenlarven, roher Fisch und da und zu Futtersticks. Für ausreichend Kalzium sorgt Eierschale (abkochen! Samonellen!) oder (weiße!) Sepia aus dem Zoohandel. Bei weitern Fragen wende dich an mich! Habe selber 2 Wasserschildkröten zu Hause;)

3

Es ist eine florida rotbauch schmuckschildkröte

0
21

Ahja. Die Jungs werden bis zu 30cm lang, d.h. ein Becken mit mindestens 200cm Kantenlänge und einen guten Sonnenplatz. Kommt ursprünglich aus dem südlichen USA und ist nicht geschützt. Freilandhaltung ist bedingt, nur im Hochsommer möglich. Ernährt sich vorwiegend pflanzlich und braucht im Winter eine verminderte Aktivitätsphase, 3 Monate bei ca. 18 Grad. Quelle: Mein Leben als Wasserschildkröte von Danielle Rohrer:)

0

Was soll man dir raten, wenn die Art nicht bekannt ist ? Je Art hat ihre eigenen Haltungsansprüche.

Bestimm doch erst mal die Art. Da hilft

http://www.zierschildkroete.de/pages/artbestimmung.php

3

Meine ähnelt der Peninsula-Schmuckschildkröte am meisten

0
3

Ne habs herausgefunden es ist eine florida rotbauch schmuckschildkröte

0

Ist diese Haltung Wasserschildkröte artgerecht ?

Hallo, kennt sich hier jemand mit der Haltung von Wasserschildkröten aus ? Unsere Nachbarin hat ein Aquarium im Allgemeinflur aufgestellt (Im Niedergang zu den Mieterkellern). An dieser Stelle kommt kein helles Tageslicht hin, sondern eher nur ein gedämpftes. Das Aquarium hat wasserseitig wohl eine Filterpumpe und eine Beheizung. Die Lampe im Deckel ist den ganzen Tag über aus - eine Wärmelampe im Deckel nicht vorhanden. Ferner ist eine frei schwimmbare "Insel" auf der Wasseroberfläche, eine Art Höhle am Boden und zur "Verschönerung" eine ganze Muschel. Die Schildkröte ist allein in diesem Aquarium. Wie oft sie gefüttert wird, weiß ich nicht. Mit der Besitzerin kann ich über die Haltung nicht sprechen - sie liegt mit allen Parteien hier im Streit und verhält sich wie ein kleines bockiges Kind. Da sie die Vermieterin ist, kann sie ja noch nicht einmal die Aufstellung untersagen. Mir kommt die Haltung der Wasserschildkröte wirklich trist vor. Vielleicht kann mir jemand mehr dazu sagen.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?