Frage zu Versand via Einschreiben

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich will jetzt halt nur sicher gehen das ich mein Paket dann bekomme

Dann würde ich erst mal den einfachen Versand wählen. (Die Transportversicherung gilt, entgegen der Angabe oben, trotzdem, denn der Versender muss sicherstellen, dass das Paket auch bei dir angekommen ist. Was du nicht bekommen hast, musst du auch nicht bezahlen bzw. bekommst dein Geld zurück.)

Nun weiß ich nicht, wer das Paket liefert, aber wenn es DHL (= Post) ist, dann kommen sie bis zu drei Mal vorbei, bevor sie einen Zettel in den Kasten werfen. Außerdem kannst du, sobald du eine Sendungsnummer vom Lieferanten bekommen hast, bei DHL anrufen und einen Liefertag bzw. eine (ungefähre) Lieferzeit ausmachen.

Und schließlich: Nachdem ich mir die Website angesehen habe ... Nun, ICH würde mir mein Schloss im Baumarkt kaufen und dann zu einem Schuh-Reparatur- oder Gravur-Dienst laufen. Das wird auch nicht teurer; und die Diamant-Gravur ist wohl kaum nützlicher...

blondie1705 05.08.2013, 11:28

Seit wann kommt DHL 3 mal bis eine Benachrichtigung eingeworfen wird?

0

An Deiner Stelle würde ich versicherten Versand wählen. Du musst nur zu Deiner Post gehen, wenn Du nicht daheim bist, wenn die Sendung zu Dir geleifert wird. Dann hast Du 7 Werktage Zeit, bei der Post Deine Sendung abzuholen.

Guten Tag Xenun,

ich würde das Einschreiben nehmen.

VERSAND: 4,89€ via Per Einschreiben
Es ist schneller und du weist wo es ist. Für den Fall das du nicht zuhause bist wenn der Brief kommt, ist natürlich der Nachteil das du oder eine von dir Beautragte Person (mit Vollmacht) den Brief bei der Post abholen musst.

VERSAND: ohne Einschreiben (4-7 Tage / keine Sendungsverfolgung / nicht Versichert)
Wird sehr wahrscheinlich als Warensendung verschickt, daher auch die lange Versanddauer.

Es kommt drauf an ob du das Schloß schnell haben willst t oder du Geld sparen möchtest und länger warten ?

Ich hoffe meine Antwort hilft dir ein wenig weiter.

Beste Grüße
1968katze

Ein Einschreiben bedeutet, das der Zusteller bei Übergabe des Paketes Deine Unterschrift benötigt. Sicher gehen kannst Du Dir nie, ob Du letztlich vielleicht Dein Paket doch noch bei der Post abholen musst, weil Du mehrfach nicht zu Hause anzutreffen warst.

Muuuzl 05.08.2013, 02:14

Aber bei einer Sendungsverfolgungsnummer kannst Du im Internet nachschauen, wo sich gerade Dein Paket befindet und wann es etwa bei Dir sein wird.

Falls Du Dir nicht sicher bist, welche Variante Du von den beiden wählen sollst, würde ich Dir ebenfalls die zweite empfehlen.

Das Paket ist versichert, Du kannst dein Paket nachverfolgen und weißt auch, wann es da sein wird :-)

0

Was möchtest Du wissen?