Frage Zu Verkehrszeichen "absolutes Halteverbot"

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Anlage 2 zur StVO ("Vorschriftzeichen") findet man im Abschnitt 62 zum Zeichen 283 ("Absolutes Haltverbot"):

Fahrzeugführer dürfen auf der Fahrbahn nicht halten.

und im Abschnitt 62.1 zu dem angesprochenen Zusatzzeichen:

Das Zusatzzeichen verbietet Fahrzeugführern das Halten auch auf dem Seitenstreifen.

Da gemäß § 2 Abs. 1 StVO der Seitenstreifen nicht Bestandteil der Fahrbahn ist, gilt das absolute Haltverbot für den Seitenstreifen nur dann, wenn das Zusatzzeichen vorhanden ist. Andernfalls darf man auf dem Seitenstreifen parken, sofern dieser dazu ausreichend befestigt ist (§ 12 Abs. 4 StVO).

Das alleinige Zeichen 283 (Haltverbot) bezieht sich ausschließlich auf die Fahrbahn. Für eine Erweiterung bedarf es Zusatzzeichen.

Da der Seitenstreifen nicht Bestandteil der Fahrbahn ist gilt dort auch nicht das Haltverbot. Aber: Den Seitenstreifen darf man nur befahren / parken wenn dieser auch ausreichend befestigt ist.

Die befestigung des Seitenstreifens ist weiter nicht genau definiert, darum oft Sache der Auslegung. D.h. meißt ist es so - wenn etwas auf dem Seitenstreifen wächst dann wird er als "nicht ausreichend befestigt" gewertet und als OWi geahndet.

So lange es durch nichts anderes verboten ist, würde ich ja sagen. Wenn da allerdings eine durchgezogene Linie ist, die du zum Parken überfahren müsstest, dann nicht!

absolutes Halteverbot

dieses Zeichen gibt es nicht. Zumindest nicht in Deutschland.

dieses Zeichen gibt es nicht. Zumindest nicht in Deutschland.

Du haßt recht "absolutes Halteverbot" gibte es nicht.

Aber das "Absolute Haltverbot" richtig lesen. wie bei dem Kommentar von JotEs geschrieben wurde.

Absolutes Haltverbot nach Zeichen 283 Absolutes Haltverbot mit unmissverständlicher Erläuterung in Schwetzingen

Das absolute Haltverbot, gekennzeichnet durch das Zeichen 283 StVO verbietet es Fahrzeugführern, auf der Fahrbahn zu halten.

Dieses Zeichen wurde vereinfacht als Haltverbot bezeichnet. Mit der StVO-Novelle 2009 fand jedoch für Zeichen 283 die Bezeichnung Absolutes Haltverbot Einzug in den Gesetzestext.

1

Was möchtest Du wissen?