Frage zu Vereinswechsel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab Erfahrung damit und so etwas macht man IMMER persönlich,weil es einfach fair ist und weil man auch vieles erlebt hat mit seinem Teamkollegen und evtl. Freundschaften entstanden sind,sowas gehört sich einfach so persönlich.....natürlich erst wenn es sicher ist,das du wechselst.....ein Wechsel im Sport ist völlig legitim und hat verschiedene Gründe,da wird dir niemand böse sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolviere zuerst das Probetraining, danach würde ich in der Kabine vor oder nach dem Spiel mit den Jungs reden.  Masel tov

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?