Frage zu Vektor in der Physik!

6 Antworten

Ein Vektor (in der Physik) ist schlicht und einfach eine gerichtete Größe, die also im Gegensatz zu einem Skalar (=ungerichtete Größe) nicht nur durch Maßzahl und Einheit, sondern noch durch die Richtung definiert ist. Wichtig wird das dann, wenn man rechnen muß: Bei Addition von Skalaren (z.B. Masse, Zeit, Energie,...) werden die Maßzahlen einfach addiert, bei Vektoren (Geschwindigkeit, Beschleunigung, Kraft,...) muß die Richtung mit berücksichtigt werden.

Der Vektor bestimmt die Richtung zum Ziel der Weg dahin, auch mit Umwegen, ist völlig wurst.

Wie geht diese Aufgabe? Physik. Kräfte.

Hey Community,

Morgen schreiben wir einen kleinen Test in Physik. Aber ich verstehe eine Aufgabe nicht :s. In der muss man etwas Zeichnen. Nur leider habe ich nicht überhaupt keine Ahnung, wie das geht.. Ansonsten kann ich alles. Ich würde gerne wissen, wie das funktioniert. Hier mal die Aufgabe: Auf einen Körper wirken die Kräfte F¹=10N Und F²=7N vom gleichen Angriffspunkt aus. Zeichne die Vektoren (1N = 1cm) und ersetze sie durch einen Vektor für die resultierende Kraft, wenn a) beide Kräfte in die gleiche Richtung wirken. b) die Kraft F² entgegen der Kraft F¹ wirkt. Das ist die Aufgabe. Damit Gutefrage.net diese Frage nicht löscht.. Ich will die Lösung nicht wissen. Ich möchte nur eine Hilfestellung haben, damit ich weiß, wie das geht :).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?