Frage zu Ubuntu Installtion

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also Ubuntu ist erstmal eine gute Wahl, das zu diesem Thema. Ich selbst kenne leider nur Ubuntu 12.04 und da ist es glaub ich so, daß wenn Du bei der Installation auf "etwas Anderes" klicken kannst. Dort kannst Du dann die gewünschte Partition auswählen. Wenn ich mich richtig erinner gab es dort mehrere Möglichkeiten(Partitionen) welche man anklicken konnte. Versuch es doch nochmal, wenn Du diese Möglichkeit noch nicht genutzt hast. Goofy - und Melde ob es klappt!

Schau einfach mal hier rein, da findest Du alle möglichen Anleitungen für die Installation von Ubuntu(s). Schau aber sorgfältig und lies erst mal Alles durch, bevor Du anfängst. Auf der Seite findest Du außerdem Links zu Artikeln über das Partitionieren, Bootmanager und auch Sonderfälle, zumindest zu den ersten beiden Themen solltest Du Dir vielleicht mal etwas ansehen. Übrigens, für die Installation einer Linux-Dsitribution benötigat Du mindestens zwei Partitionen, eine für das Betriebssystem und eine für die Auslagerungs (Swap-) Datei. Es ist auch durchaus sinnvoll, für das Homeverzeichnis eine eigene Partition zu erstellen, denn diese kannst Du bei einer Neuinstallation retten und einfach weiternutzen, dann hast Du Deine persönlichen Einstellungen und DAten gleich ohne großen Aufwand wieder.

Was möchtest Du wissen?