Frage zu Tunnel (4mm u. 6mm) Wenn ich die Tunnel wieder raus nehme, sieht es dann so aus wie woher?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist absoluter Blödsinn.
Es kommt einfach auf deine Haut an wie schnell die sich zusammen zieht. Bei manchen wächst es schneller bei manchen langsamer aber bei so einer kleinen Größe musst du dir überhaupt gar keine Sorgen machen. Ich hatte auf der einen Seite 10mm auf der anderen 18mm. Die 10mm sind bereits vollständig zurückgegangen und mein Ohrloch sieht genauso aus wie vor dem dehnen, bei den 18mm fehlen vlt noch so 5mm... Ich hatte meine Tunnels 6 Jahre lang!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar können tunnel zurück wachsen selbst meine wachsen zurück wenn ich meinen 34mm tunnel nicht für paar Tage drin hab, aber da du ja viel zu schnell gedehnt hast ( hast dich überhaupt informiert wie man das richtig macht?!) Kann es sein das dein Ohr davon leichte risse haben. Davon kann es passieren das es nicht so gut zuwächst wie andere. 

Vllt hast du ja Glück und du hast ein gutes Gewebe der das ab kann. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 46Sonnenschein
25.05.2016, 22:02

Jaa, ich hab dieses Mal zu schnell gedehnt. Aber eine Freundin hat es auch auf diese Art und Weise gemacht, bis es halt nicht mehr weh tut ... und bei ihr hat alles funktioniert. Naja, jetzt will ich sie erstmal drin behalten. Bloß in einem Jahr oder so, wenn ich nach der 12. Oder 13. eine Ausbildung suche, werde ich sie wohl raus nehmen müssen.

0

Das ist von Person zu Person unterschiedlich. Bei manchen wächst ein 14mm Tunnel noch zu, bei anderen bleibt ein 4mm Tunnel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie nicht zu lange drin hast, ist es möglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Usernameisun
25.05.2016, 20:26

also, dass sie wieder zu wachsen xd

0
Kommentar von Usernameisun
25.05.2016, 20:32

Das liegt an deiner Haut, manche heilt schneller, manche nicht. Die Dauer spielt nicht nur wegen der Heilung eine Rolle, sondern wegen der Gewohnheit. Deine Haut gewöhnt sich an die Dehnung, irgendwann ist sie es so gewöhnt, das alles so bleibt, wie es ist. Wie lange man Spielraum hat, ist unterschiedlich. Das ist wie bei einem normalen Piercing, am Anfang wächst es noch zu, aber wenn sich das Gewebe und die Haut dran gewöhnt haben, hast ein Loch. Das gleiche gilt auch für normale Ohrringe, die sind dir ja auch nicht zugewachsen, denke ich. Also falls du wieder normale Größe haben willst, hol die Teile so fix wie möglich raus!

0

Was möchtest Du wissen?