Frage zu Tomatenpflanzen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne dieses Problem, ich habe Tomaten in meinem Gewächshaus. Ich habe mir angewöhnt, die Blätter in der Höhe der Fruchtansätze komplett zu entfernen. Also unten angefangen. Im Spätsommer hatte ich gar keine Blätter mehr, aber super Früchte.Also warten, bis die ersten Ansätze da sind, dann von unten bis dahin alle Blätter weg, wenn die nächsten Fruchtansätze, wieder weiter hoch die Blätter weg. Ich habe dies mal gesehen, bei einer Reportage über Tomaten in Meck-Pom. Hoffe, es klappt bei Dir auch.

vielen DAnk! Hab ich heute auch so gemacht, mal sehen was draus wird!

0
@wolstar1985

Drücke Dir die Daumen, eventuell hättest Du Dir mit der HA Zeit lassen sollen, bis nach der Tomatenernte : ) !

0

Lies mal hier den Punkt "Gießen, düngen, ausgeizen":http://www.staudengaerten.de/pdf/tomaten.pdf

Tomaten müssen gekappt werden, wenn sie ungefähr 1.20 bis1.50 Meter lang sind. Dann geht die Kraft in die Früchte. Außerdem mußt du sie ausgeizen, d.h. die Triebe in den Blattwinkeln müssen rausgebrochen werden.

Kann man generell so nicht sagen, es kommt auf die Sorte an. Bei Strauch oder Buschtomaten gebe ich Dir recht, die Gran Canaria z.B. Wird bis zu 4 m lang im Gewächshaus, und hat immer wieder neue Fruchtansätze. Ich selber habe die Philovita, die wird auch ellenhoch, und hat Früchte bis zum Schluß.

0

Welche Krankheit hat meine Pflanze?

Eine meiner Pflanzen hat trotz erfolgreicher Überwinterung im Freien kürzlich merkwürdige Wucherungen an den Blättern gezeigt. Oben an den Blättern und auch an der Unterseite der Blätter, sogar am Zweig.

Was ist das? Diese "Kugeln" sind nicht nur oberflächlich, sondern haben sich tief in die Blätter hineingezogen. Sollte ich die befallenen Blätter abschneiden?

Die Farbe ist nicht so blau wie es auf dem Bild aussieht, sondern eher violett.

Ist es harmlos oder gefährlich? Die Pflanze ist ein Bocksdorn (Lycium barbarum).

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Tomatenpflanzen befall?

Hallo ihr Lieben,

Ich liebe Tomaten und ziehe mir aus Samen jedes Jahr viele Tomaten doch dieses Jahr sind meine Tomaten schon über einen Meter hoch und sie tragen noch keine Früchte.

Heute ist mir beim gießen aufgefallen das die Blätter merkwürdig sind , nun meine Frage ist es ein blattbefall und wenn ja kann mir jemand sagen was für ein Befall und wie gehe ich am besten vor ?

Lg: Nina Na

...zur Frage

Zitronepflanze bekommt gelbe Blätter und Öltröpfchen?

Hallo an Alle, die von Pflanzen mehr Ahnung haben als ich!

Unsere Zitronepflanze (ca. 5 Jahre alt) hat plötzlich ein Paar gelbe Blätter, die übrigents nicht abfallen und Öltröpfchen an Blätter und Fensterbank :-(. Soll ich mir Sorge machen? Ich giesse überwiegend mit Regenwasser, jeder 10 Mal allerdings mit Leitungswasser (sehr kalkhaltig ).

Frohe mich auch Typs und Danke im Vorraus

MIROT

...zur Frage

Ist unsere Tomatepflanze krank?

Unsere Tomatenpflanzen sehen seltsam aus. Die Blätter sind gelb, auf den Stämmen sind erhöhungen und die Tomaten haben komische braune Stellen. Was ist das?

...zur Frage

Tomate bildet keine Früchte

Hallo..ich habe 3 Tomatenpflanzen. Eine steht im Kübel unter einem Balkon Südseite und wächst und gedeiht und hat auch schon einige Tomaten gebildet. Die 2. Pflanze steht auch in einem Kübel unter einem Dachüberstand Süd-West-Seite...da kommen auch schon die Früchte und direkt daneben, auch unter dem Dachüberstand, steht Tomate Nr. 3 im Freiland.

Sie hat schon seit längerem Blüten gebildet, aber es entstehen keine Früchte Die kleinen Blüten hängen irgendwann nur schlaff runter und fallen dann ab.

Die Pflanze an sich sieht sehr gesund aus, kräftige Blätter und sie wächst auch und bildet immer weiter Blüten...aber eben keine Tomaten

Weiß jemand einen Rat?

...zur Frage

Sind meine Tomatenpflanzen krank?

Ich habe Tomaten im Garten selbst angepflanzt. Sie haben auch schon einige Früchte angesetzt und sahen sehr gut aus, aber seit kurzem haben vor allem die Blätter ganz viele schwarze Flecken. Das kam erst nachdem es letzte Woche ziemlich heftig gehagelt hat. Sind sie krank und kann ich da irgendwas machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?