Frage zu Tierfutter

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

in der Werbung wird immer alles schön geredet ... (auch wenn es überhaupt nicht schmeckt) ... nur dass die Leute es glauben sollten und kaufen, wenn auch nur einmal !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rysum58
11.11.2010, 18:02

Viiiiielen Dank für den Stern ...

0

Ich habe im Internet schon Tierfutter-Vertriebe gefunden, wo unter dem gleichen Namen und der gleichen Adresse eine Tierkadaver-Verwertung angemeldet war (!)

Ich kann mir kaum vorstellen, dass Menschen unter solchen Voraussetzungen das Zeug probieren, selbst wenn man sich rational klarmacht, das sich gereinigtes und desinfiziertes Kadavergewebe grundsätzlich nicht von einem Angus-Steak unterscheidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles nur schöngerede. Gerade bei Tierfutter muss man deshalb EXTREM aufpassen was die Inhaltsstoffe angelangt. Oftmals wird das Futter nämlcih nur so billig wie nötig hergestellt, nicht aber so toll und gut fürs Tier wie in der Werbung gesagr wird.

Das ist doch bei anderen Produkten das gleiche. Lebensmittel werden auch immer als himmlisch gut und superlecker verkauft - und das stimmt ja auch nicht immer ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal ein Bericht gesehen, wo Menschen wirklich Katzenfutter probieren in einem Labor. Die Herstellung allein reicht nicht. Es gibt auch Tiere für diese Tests.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werbung ist eine eigene Welt. Ob es lecker ist oder nicht entscheidet letztlich das Tier. Oder glaubst Du dass es Reiniger gibt, die mit einmal hinspritzen und mit einem Lappen abwischen eingekochter Schmutz oder gröbere Verkalkungen weggehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh bitte, nicht schon wieder... Was hat der Mensch eigentlich vorgehabt, als er herausfand daß im Kuheuter Milch drin ist... Wenn ich rückwärts fahre, läuft der Zähler dann auch rückwärts... und so weiter und so fort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werbeaussagen bedürfen keiner Überprüfung, da sie meist eh nicht stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das machen die Vortester. sie entscheiden, welches futter am besten schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicher....

Nee im Ernst:

Die lassen das Futter von katzen und Hunden vorher probieren.

Wenn es denen schmeckt, kommt es in den handel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist eine Strategie um uns zu beeinflussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gehört einfach zur Verkaufsstrategie....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?