Frage zu Tastatur-Austausch bei Notebook.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da macht jeder Hersteller was er will. Zwar ist eine Tastatur eigentlich genormt, aber das macht es nicht illegal was anderes zu verwenden. Gerade kleine Subnotebooks und Webbooks benutzen verkleinerte Tastaturen. Selbst große Widescreen Laptops haben "abnormale" Anordnungen der Sondertasten und damit unterschiedliche Formate.

Vor allem die Befestigungsschrauben der Tastatur sind bei jedem Modell anders. Selbst identisch aussehende Tastaturen (z.B. IBM T40 und R40) sind nicht vertauschbar, der Anschluß sitzt an anderer STelle, die Kabel sind unterschiedlich lang und auch der Stecker ist anders. zudem sind alle Schraubbefesdtigungen an einer anderen Stelle, die orientieren sich am Innenleben des Laptops.

Daher muß man eine genau für den Laptop den man hat die passende Tastatur vom Hersteller bestellen. Und in leuchtend kann man vergessen, die Beleuchtung braucht ja irgendwie Strom, also einen Anschluß den der Laptop nicht hat. Nur wenn es den selben Laptop mit leuchtender Tastatur gibt, dann ist der entsprechende Anschluß vorhanden und die entsprechende Leuchtende Tastatur passt.

Die Größe der Tastaturen ist genormt. Verschiedene PC-Hersteller bieten Einzelteile an! z. B. Terra - Wortmann.

http://www.billiger.de/show/kategorie/2093(brand=fbrand2798).htm

Was möchtest Du wissen?