Frage zu Stepehen Kings "Joyland"

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe das Buch bereits zu Ende gelesen und war absolut begeistert.

Ich könnte mir vorstellen, dass Mike damit meint, dass es nicht mit rechten Dingen zugeht. Weiss könnte man mit Frieden bzw. Ordnung in sich asoziieren, welche/r jedoch nicht vorhanden ist und es somit nicht weiss ist.

Leicht kompliziert zusammengefasst. Ich hoffe du verstehst meine Gedankengänge. Schreib mir doch mal wie du das Buch fandest. Würde mich freuen.

Insgesammt fande ich das Buch in Ordnung. Eigentlich bin ich eher der Typ, der sich mit Fantasy-Dystopien alias: Die Tribute von Panem, Staters, Divergent etc. beschäftigt. Das war eher leicht außerhalb meines sonstigen Genre. Es war für Stephen King nun auch ein relativ dünnes Buch und ich für meinen Teil hätte einen größeren Gruselteil und mehr Gruselfeeling erwartet. Dies ging leider mehr in Richtung Krimi, allerdings fande ich die Ausgestaltung der Charaktere sehr gut und es hat Spaß gemacht den Charakteren auf ihrem Weg zu Folgen.

0

Ich glaube dass der Junge wirklich Lanes Haare meinte.Seite 327 ganz oben:" Es waren keine weißen Strähnen die ich da gesehen hatte, es waren blonde Strähnen. " Und da die Haarfarbe ,neben der Art wie er die Mütze trägt, Lane verraten hat, geh ich davon aus dass Mike Devin genau darauf hinweisen wollte. Super Buch!

Gib mir noch ne Woche Zeit, dann kann ich dir die Frage beantworten. Im Moment bin ich noch auf Seite 110.

Harmlose Stephen King Bücher?

Hallo Leute!

Ich möchte umbedingt ein Buch von Stephen king lesen! Meine Mutter liebt seine Bücher, hat zwar ein wenig angst und möchte nicht umbedingt das ich solche Bücher wie seine lese ( meine Mutter meint es würde " zu horror " für mich sein. ) Irgendwie verstehe ich sie ja schon dass sie nicht möchte das ich Alpträume oder sowas krieg. Aber ich habe halt nicht so nen glauben daran, das man von Büchern eine art "ängstlichkeit " empfinden kann :/ Darum möchte ich es mal ausprobieren :) Ich mag Horror-Bücher eh schon sehr gerne, aber ich habe noch nie irgendwelche " angst " beim lesen gespürt. ( Habe schon die "angeblich schlimmsten " Horrorfilme gesehen und naja kommt irgendwie auch nicht so rüber :D ) Und wenn die Bücher von Stephen King wirklich so schlimm sein sollten - her damit :)

Und nun wollte ich euch fragen, ob ihr vieleicht ein paar Bücher von ihm kennt die vieleicht "nicht so schlimm " wie seine anderen sein sollten ( Meine Mutter meint, sie seien alle gleich horror. ) Vieleicht so mal als einstieg :D

Danke schonmal im voraus!

-Selina.

...zur Frage

Ab welchem Alter ist das Buch "Es" von Stephen King geeignet zum Lesen?

Gibt es da schätzungsweise irgendein Alter , ab dem man es lesen kann? Was ist eure Meinung? Wl.

...zur Frage

Opposition kann mich jemand spoilern?

Hey, ich bi gerade beim letzten teil der obsidian Reihe, aber es sind die letzten schulwoche und ich habe lernstoff bis zum Ende so das ich fast nicht lese kann. Und weil diese Buch Reihe so spannend ist schweifen meine Gedanken beim Lernen ab, lange Rede kurzer Sinn Kommen Katy und Daemon wieder zusammen und gibt es ein happy end?

LG Emma

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?