Frage zu Sinusfunktion

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verändere die Funktion so, dass die Funktion die Amplitude 2 hat

Es geht auch f(x) = sin(x) + 1

Nein die Streckung gibt die x-Streckung der Kurve an die Amplitude die Y STreckung also

Amplitude f(x)= 2sin (x)

Streckung f(x)= sin (2x)

sin(2x) staucht die Kurve, sin(x/2) streckt die Kurve.

0
@Rainmanef

Genau umgekehrt! Verzeih meine Pinibilität. Ich komme da selbst immer durcheinander: In y-Richtung strecken = Streckung, in x-Richtung strecken = Stauchung.

Mit Google gemalt

de.bettermarks.com/mathe-portal/mathebuch/scheitelpunktform-parabeln-verschieben-strecken-und-stauchen.xhtml

onlinemathe.de/forum/Streckung-und-Stauchung-einer-Potenzfunktion-Potenzfunktionen

0

Ist die Streckung nicht f(x)=sin(0,5x) ? siehe Bild

sinus - (Mathe, Mathematik, Funktion)

Was möchtest Du wissen?