Frage zu Schul-Praktikum!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meiner Meinung nach sollte man auch für ein Schülerpraktikum nicht nur mündlich anfragen oder ein simples Anschreiben schicken, sondern das ganze Paket, mit Lebenslauf, Zeugnissen und Bewerbungsfoto. Schließlich soll dies auch dazu dienen, für den Ernstfall zu üben, also für eine spätere Bewerbung um einen Ausbildungsplatz oder Arbeitsplatz.

Auch sollte man zur Verschickung nicht die Form einer E-Mail wählen, sondern den Postweg.

Hallo Buduiz,

das kann man nicht verallgemeinern, unterschiedliche Unternehmen haben da unterschiedliche Wünsche.

Ohnehin rate ich, wenn es um ein Schülerpraktikum geht, eher zu einer persönlichen Kontaktaufnahme.

Wenn der Betrieb bei Dir in der Nähe ist, warum gehst Du nicht einfach mal dorthin und erkundigst Dich nach einer Praktikumsmöglichkeit? Dann hast Du schon mal den Vorteil des ersten persönlichen Eindrucks und im besten Fall brauchst Du vielleicht gar keine schriftliche Bewerbung.

Falls doch, machst Du so im Bewerbungsverfahren schon mal die ersten Punkte in Sachen Initiative und Kontaktfreudigkeit, und darüber hinaus hast Du dann einen ersten Kontakt, weißt, an wen Du schreiben musst, kannst Dich im Anschreiben darauf beziehen und bist dann für denjenigen schon nicht mehr total fremd. Und falls Du irgendwelche Fragen hast, die Du schon vor der schriftlichen Bewerbung klären möchtest, hast Du damit auch die Gelegenheit dazu.

Aber auch im negativen Fall, falls es also dort keine Praktikumsmöglichkeit gibt, hättest Du einen Vorteil, und zwar könntest Du Dir Zeit und Kosten für die schriftliche Bewerbung sparen.

Falls Du eine schriftliche Bewerbung brauchst, stellst Du am besten erstmal Deinen Entwurf hier ein (bitte vollständig und anonymisiert) und fragst nach Verbesserungsmöglichkeiten. Erfahrungsgemäß gibt es immer noch was zu verbessern. Anregungen findest Du z. B. hier: karrierebibel.de/schuelerpraktikum-bewerbung-aufbau-und-mustervorlage/

So alles zensiert :D (Ist hier leider so ne Wurst geworden, das Original hat ne anständige Form.

Vorname Nachname XXXStraße XX Postleitzahl Tel.: XXXX/XXXXXX Email: xxxxx@xxxx.com

XXXXXX Ges.m.b.h Herr Vorname Nachname (Name des Geschäftsführeres) XXXStraße XX

(Postleitzahl des Unternehmens) Mein Wohnort, 02.02.2015

Bewerbung als Praktikant im Bereich Elektroinstallation

Sehr geehrter Herr XXXXX,

um einen Einblick in den Beruf des Elektroinstallateurs zu gewinnen, möchte ich gerne mein Schulpraktikum in hrem Unternehmen absolvieren. Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse der HTL in XXXXXX im Zweig Elektrotechnik. Aufgrund meines Interesses im Bereich Elektrotechnik, plane ich nach der Schule eine Ausbildung auf diesem Gebiet. Da es sich um ein vierwöchiges Schulpraktikum handelt, bin ich gebunden, das Praktikum im Zeitraum vom 04.07.2015 - 06.09.2015 zu absolvieren.

Über die Gelegenheit, Sie während dieses Zeitraumes als Praktikant zu unterstützen, freue ich mich sehr. Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Vorname Nachname

0

So alles zensiert :D (Ist hier leider so ne Wurst geworden, das Original hat ne anständige Form.

Vorname Nachname XXXStraße XX Postleitzahl Tel.: XXXX/XXXXXX Email: xxxxx@xxxx.com

XXXXXX Ges.m.b.h Herr Vorname Nachname (Name des Geschäftsführeres) XXXStraße XX

(Postleitzahl des Unternehmens) Mein Wohnort, 02.02.2015

Bewerbung als Praktikant im Bereich Elektroinstallation

Sehr geehrter Herr XXXXX,

um einen Einblick in den Beruf des Elektroinstallateurs zu gewinnen, möchte ich gerne mein Schulpraktikum in hrem Unternehmen absolvieren. Zurzeit besuche ich die zehnte Klasse der HTL in XXXXXX im Zweig Elektrotechnik. Aufgrund meines Interesses im Bereich Elektrotechnik, plane ich nach der Schule eine Ausbildung auf diesem Gebiet. Da es sich um ein vierwöchiges Schulpraktikum handelt, bin ich gebunden, das Praktikum im Zeitraum vom 04.07.2015 - 06.09.2015 zu absolvieren.

Über die Gelegenheit, Sie während dieses Zeitraumes als Praktikant zu unterstützen, freue ich mich sehr. Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Vorname Nachname

0
@Buduiz

Wie gesagt, ich empfehle zunächst den persönlichen Besuch im Betrieb, um danach dann in einem eventuellen Anschreiben darauf Bezug zu nehmen.

0

Bei einem Schul-Praktikum reicht in der Regel ein Anschreiben

Ok, Danke!

1

Was möchtest Du wissen?