Frage zu Sanktion und Arbeitsamt

6 Antworten

Nun du musst dich entscheiden stehst du dem Arbeitsmarkt zur Verfügung ja oder nein. Du möchtest auf einer Seite das Arbeitslosengeld beziehen aber lieber das Abitur machen, als irgendeiner Arbeit momentan nachzugehen. Ist ja toll, dass du dein Abi machen willst nur musst dir einen anderen Weg suchen, wie du dir dies finanzierst. Hast du mal wegen Bafög angefragt? Die Frage ist auf welchem Weg du dein Abi machst. Auf jeden Fall, was ich so an deinen Kommentaren so lese, wirst du mit dem Einspruch gegen den Bescheid wenig Erfolg haben, da du im Grunde dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung steht möchtest.

Ich selbst bin damit natürlich nicht einverstanden

Das kann ich nachvollziehen. Wenn Du den Grund für die Sanktion sagen würdest kann vielleicht ein brauchbarer Ratschlag erfolgen.

Erpressung konnte ich noch nicht erkennen.

Lies paar Zeilen höher bitte. da hab ich noch etwas geantwortet auf ein anderes Kommentar.

Sie meinte zu mir,... wenn sie nicht das machen, was in der Eingleiderungsvereinbarung steht, dann erfolgt eine 100%tige Sanktion. Für mich ist das bereits Erpressung.

0
@Dennis0408

Wenn Du einen Eingliederungsvertrag hast dann bist Du eine "erwerbsfähige leistungsberechtigten Person"

Heißt also, Du solltest dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Wenn du Dein Abi nachholen möchtest ist das Deine private Angelegenheit. Dafür gibt es nicht unbedingt ALG

1
@Maximilian112

Ja aber da ich mich ja mal mit den Beschlüssen des Landesgerichtes befasst habe, kann ich dir sagen, dass eine Eingliederungsvereinbarung sowie eine Sanktion im Sinne des Gesetzes absolut verfassungswidrig ist. Das verstößt beides gegen mehrere Paragrafen im Grundgesetz.

0
@Dennis0408

Nun da Du belesen bist wird es Dir leichtfallen, Dein Problemchen selbst zu lösen.

Solche verfassungswidrigen Sanktionen braucht Du Dir nicht gefallen lassen................

Kannst ja mal schreiben wer gewinnt.

und Tschüß

0

Ich habe eine Sanktion vom Arbeitsamt bekommen, obwohl ich eine Krankschreibung geschickt habe, muss ich mir jetzt einen Anwalt nehmen oder wie regele ich das?

Weil dir mir dauernd Jobs mit Mindestlohn schicken , gehe ich zum Arzt und schicke Krankschreibungen und gehe nicht hin

Wieso soll ich für 1000 Euro Netto arbeiten wenn man ALG1 Betrag 1553 Euro ist ??

Ich habe alle Krankschreibungen fotokopiert und per Einschreiben geschickt , hab ein Belegt dafür ... nun haben die 465 Euro weniger geschickt und dies soll sich noch weitere 2 Monate anhalten

Wenn ich zum Arzt gehe und er mich für Krank empfindet und mir einen Attest , bin ich nicht in der Lage zu arbeiten , Punkt. Aus. Ende !!

Muss ich jetzt das Arbeitsamt verklagen ???

...zur Frage

Warum sind die Sachberater vom Jobcenter gegenüber der Arbeitssuchenden so respektlos?

Verhalten die sich extra so, um unsere Geduld zu testen oder denkt ihr eher das Gegenteil ? Also mir persönlich ist es Wurst, wie es die Sesselfurzer so denken. Das ist auf jeden Fall voll abturnend, das sie sich nicht mal vom Fleck berühren und nicht mal die Hand geben. Ich will auch ihre verdammten Hände nicht berühren, aber es geht mir um Respekt. Ich finde es sehr respektlos, für wen halten die uns überhaupt Alter ? Sind wir für die Sklaven oder was ? Laut das System ja ! Immer wen sie uns eine Einladung schicken drohen die den Arbeitssuchenden mit einer Sanktion. Das mit der Sanktion ist totaler Scheiß..

Wie soll sich der Arbeitssuchende bei so einem Furz motivieren ? Wenn das Arbeitsamt wirklich das Ziel hat, die Menschen in eine Arbeit zu intergrieren oder zu vermitteln, dann sollten sie die Menschen wie Menschen behandeln. Ganz einfach Alter !

...zur Frage

Hartz IV Sanktion - Zurück zu Mutter ziehen.

Hallo Leute,

leider habe ich mir durch meine psychischen Probleme eine 100% Sanktion eingefangen. Darauf hin wurde mir der Ernst der Situation bewusst und hab endlich den Mut gefunden Kontakt zu einer Psychotherapeuten aufzunehmen.

Nun aber zu meiner eigentlichen Frage:

Ich möchte Übergangsweise wieder zurück zu meiner Mutter ziehen, dir mir besonders als psychische Stütze dient. Ein weitere Grund wäre, das sie in einer größeren Stadt wohnt und mir dort mehr Möglichkeiten was Arbeit betrifft geboten wird. Nun ist aber das Problem das meine Mutter momentan eine Umschulung zur Altenpflegerin macht und vom Arbeitsamt noch aufgestockt wird. Meine Frage wäre, wenn ich zu meiner Mutter ziehe mit meiner 100% Sanktion, ob auch ihr das Geld gekürzt wird ?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Arbeitsamt droht mir

Hallo und und zwar hab ich vor ein Jahr schon mal Sanktion bekommen 100%und heute war ich beim Arbeitsamt wegen Bewerbung weil ich hatte ein Vorstellungsgespräch bin aber. Net Gegangen weil hatte keine zeit wichtiger Grund kann ich aber net sagen warum heut hat mir die alte gedroht das ich nur wegen diesem Vorstellungsgespräch gleich 100 % Sperre bekomm miete auch dürfen die das einfach. Nur wegen des Vorstellungsgespräch oder macht die mir blos Angst und wenn des echt so ist wegen der miete was passiert dann wo soll ich dann hin danke für die Antworten

...zur Frage

Wenn ich vom Arbeitsamt sanktioniert werde, ab wann wäre die Sanktion fällig?

Wenn ich morgen nicht zur Einladung gehe, bekomme ich die Kohle diesen Monat noch komplett ? Also werde ich dann erst ab dem nächsten Monat sanktioniert ? So viel ich gehört habe, sind die Sanktionen immer im Folgemonat fällig.

...zur Frage

Arbeitsamt streicht ohne Grund Geld. Was machen?

ich war bei der berater die sag mir ich müss bewerbung in die adresse schiken aber ich kann nicht in die adresse gehen weil ich kein fürerschein habe. die streicht mir den geld ich sag ich kann nicht in die adresse gehen weil die zu weit ist und nachttschischt und kein zug fahrt in den nachts in die adresse. ohne grund haben die mir einen sanktion gegeben. ich hab widerspruch gemacht aber ich denke nicht das sie die strichung zürückmachen. ich muss geld für strom elektrik wasser essen und gas gezahlen. und die gibt mir den geld nicht

was machen ?

mit freundliches grüß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?