Frage zu Rockstar/Monster Energy

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, alles ist ungesund, wenn man davon zu viel zu sich nimmt, es kommt nur auf die Menge und die Regelmäßigkeit an. Natürlich ist Rockstar lecker usw. aber es sind auch pro Dose 15% Zucker enthalten, d.h. 15,4g. Das sind aufjedenfall unnötige kalorien und machen Dick/Fett, wenn du nebenbei kein Sport machst. In Maßen ist Rockstar aufjedenfall nicht Schädlich, aber jeden Tag eine Dose, ist schon ziemlich viel. Das sind auch min. 45€ im Monat..

Grüße

In zu großen Mengen ist alles bedenklich. Aber wenn Du etwas natürliches willst, dann probiere doch einmal den: www.energy-thats.it . Der ist richtig, richtig lecker und hat angeblich auch nur natürliche Zutaten. Falls Du Kokosnuss magst. Ich habe ihn einmal mitgebracht bekommen und war auf der Homepage. Keine Ahnung wo es den schon überall gibt.

es stimmt, dass man von energydrinks zunimmt, wenn man nicht mit genug bewegung ausgleicht... ein größeres und meist unterschätztes problem ist die abhängigkeit, die bei längerem konsum von koffein entstehen kann. ich habe selber lange zeit sehr viel von dem zeug getrunken und irgendwann starke bedenken bekommen, da ich immer ab mittag starkes herzrasen und konzentrationsprobleme bekommen habe. ich bin dann auf eine dose am tag runtergegangen und habe mit schwindelgefühlen, übelkeit und unvorstellbaren kopfschmerzen zu kämpfen gehabt. mein arzt hat mir jetzt ein herz-kreislaumittel verschrieben und gesagt, dass ich zu beginn bei einer dose bleiben soll, und erst nach ein paar wochen das zeug ganz absetzen kann. das medikament soll ich noch darüber hinaus nehmen. er sagte mir, dass das wohl alles in allem ein paar monate dauern wird, bis der körper seine bio-chemie wieder auf vordermann gebracht hat... das zeug ist nicht zu unterschätzen, vor allem nicht in großen mengen auf längeren zeitraum

Klingt echt hart.. dann hoffe ich mal, dass du davon los kommst! Danke!

0

Was möchtest Du wissen?