Frage zu Ramadan - Sahur aufgestanden aber möchte heute nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich musst du nicht fasten nur weil du zum sahur aufgestanden bist und es ist dir selbst überlassen ob du überhaupt fastest jedoch sollte dir klar sein dass man für jeden absichtlich nicht gefasteten Tag (ab dem man geschlechtsreif ist) 61 tage fasten muss um es nachzuholen. 

Also nur damit du weißt, für einen Tag den du nicht fastest, musst du zwei Monate - ja zwei Monate - nachholen. Und wenn man nur ein paar Tage des Lonsts fastest und nicht komplett, dann soll man lieber gar nicht fasten weil das nicht angenommen wird.

Das mit dem nicht angenommen werden stimmt nicht. Je mehr Tage man fastet desto besser ist es.

0

Ja aber es ist besser 10 Tage zu fasten als garnicht.

0

Was möchtest Du wissen?