Frage zu Plattenspieler Philips FP 320

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit einem Plattenspieler kann man Platten abspielen, sagt ja der Name. Das snd diese runden schwarzen Scheiben mit scheinbar ganz vielen Rillen auf beiden Seiten, ist aber in Wirklichkeit nur eine Rille pro Seite. Die Scheiben sind meistens aus Vinyl, ein Kunststoff. Es gibt sie in 2 Größen als Single ( die kleinen ) und als Langspielplatte ( die großen ), diese werden mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten abgespielt. Um die Musik u hören, muss der Plattenspieler an einen Verstärker / Receiver angeschlossen werden. Der Eingang nennt sich Phono IN un dist mormalerweise an jedem Verstärker vorhanden. Und dann kann man die guten alten Scheiben und auch die vorhandenen Kratzer hören.

kiwi22 02.10.2010, 18:26

Vielen dank für die Antwort. Es ging mir eigentlich um diese Zoll-Angaben bei den größen ob es da etwas zu beachten gibt, hab mich da wohl etwas doof ausgedrückt :-/

Ok also das heißt ich müsste es an unseren Verstärker wo auch alle anderen Sachen angeschlossen sind anschließen können... das ist gut :) danke!! ich hoffe mal ich kriege das dann hin (frauen und technik eben)

0

Was möchtest Du wissen?