Frage zu Pferden die treten?

5 Antworten

Wenn dein Pferd ein sogenannter "Schläger" ist, musst du das beim Reiten i m m e r kennzeichnen, das ist das Reglement. Ob das nun gut oder blöde aussieht, steht hier nicht zur Debatte. Es geht um die Sicherheit anderer Pferde und Reiter.

Aufm Tunier meinst du wohl? sonst ist das ja wohl jedem selbst überlassen.!

0

Du musst solch ein Pferd IMMER kennzeichnen, wenn Reiter dabei sind, die dein Pferd nicht kennen. Sonst kann das mal böse ins Auge gehen.

Auf Turnieren ist es Pflicht, im Stall ist es zwar sinnvoll, aber wenn du unbedingt nicht willst, dann kannst du ja einfach die Mitreiter vorwarnen...und mal ehrlich...ei kleines rotes Band in den Schweif geflochten ist ja nun wirklich nicht schlimm, kann sogar schön aussehen.

Was möchtest Du wissen?