Frage zu ,,per Rechnung bezahlen''?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du etwas per Rechnung bestellst, wird meistens deine Bonität geprüft und das Paket an dich verschickt.
Du hast dann, je nach Anbieter mehrere Tage Zeit den Betrag zu überweisen.
Dies ist für den Käufer die sicherste Art einzukaufen, da zuerst die Ware kommt und dann erst bezahlt wird.

Nein. Du darf die Rechnung aber innerhalb von ca.  10 Tagen an den Gläubiger überweisen 

Nein du bekommst ja die Rechnung, um auf ein bestimmtes Konto zu überweisen, der Postbote hat damit nichts zu tun, du nimmst das Paket ja einfach entgegen. Also bei mir wollte noch nie einer Geld

Wenn du dem Postboten Geld geben müsstest hieße es " per Nachnahme " .

Ja, wenn möglich, Trinkgeld.

Was möchtest Du wissen?