Frage zu PayPal --

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das sind meistens ganz geringe beträge von wenigen cent. wenn du auf deinem auszug oder online den eingang feststellst, notierst du dir den verwendungszweck und gibst ihn als verifizierung ein, damit ist dein konto freigeschaltet.

Nein, musst du nicht. Du schaust einfach, sobald das Geld auf deinem Konto gelandet ist, nach dem Verwendungszweck, den Paypal als Überweisungsgrund angegeben hat.

Der Code wird dir im Verwendungszweck mitgeteilt. Den Code einfach vom Kontoauszug ablesen und bei Paypal auf der Website bei der Codeabfrage eingeben.

Dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?