Frage zu Parabel-Gleichungen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Punkte werden im 2-dimensionalen in der Schule so angegeben, dass die Zahl links vom senkrechten Strich die x-Koordinate ist und die rechts vom Strich die zugehörige y-Koordinate. Sie sehen also irgendwie so aus: (x|y). In deinem Beispiel hast du bereits die x-Koordinate gegeben, nämlich x = 4. Das heißt, dass du nur noch die y-Koordinate ausrechnen musst. Dafür setzt du für das x in deiner Gleichung einfach eine 4 ein:

y = 3/4 * (4)²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von V4ld1z
22.08.2012, 16:35

hä wie bin ich auf 4 gekommen??? ich hab mich vertippt ich hatte folgendes: P(Xl3) tut mir leid :(

0

Was möchtest Du wissen?