Frage zu Paint.net :))

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grosse bereiche kannst du ja markieren, und dann einfach >entf< oder >srg+x< drücken

Wenns näher hingeht, dann nimm einfach den radiergummi her. Da kann man übrigens einstellen,dass der radiergummi nur den einen pixel löscht, weil standartmässig ist ja eingestellt, dass er die nabenstehenden pixel so halb wegmacht.

Hilfreich ist es, wenn du eine weitere ebene einfügst, und die dahinterschiebst. Die ebene färbst du dann z.B. komplett giftgrün oder rot. Dann erkennst du besser wo du schon alles weggemacht hast.

Wennd u fertig bist, die hintere grüne/rote oder was auch immer ebene löschen und das bild entweder als paint.net-datei speichern, oder als png. Wenn dus als JPG speicherst wird nämlich alles wegradierte mit weiss aufgefüllt-wär zwar nicht die dramatik, da mans mim zauberstab dann wieder wegmachen könnte, aber trotzdem ärgerlich.

Viel spass beim ausschneiden ;)

Was möchtest Du wissen?