Frage zu P-Konto, Pfändung liegt vor

4 Antworten

Das kann dir nur die Bank sagen. Aus rechtlicher Hinsicht hätte es an den Gläubiger abgeführt werden müssen. Zumindest rein nach dem Sachverhalt.

Frage bei der Bank nach. Aus Erfahrungsberichten weiß ich, dass die Commerzbank da gerne ihr eigenes Süppchen kocht, auch wenn sie das eigentlich nicht darf.

wenn der freibetrag nicht ausgeschöpft wird muss die bank das auf den folgemonat anrechnen. was am monatsende drauf ist kann aber auch zusammengerechnet werden.

also am letzten des monats am besten alles abheben und am 1. dann wieder einzahlen

Was möchtest Du wissen?