Frage zu Novalgin.

4 Antworten

Ob von Novalgin (starkes Schmerzmittel => woher hat er Schmerzen?) oder andere Medikamente; man kann davon abhängig werden. Zur Suchtberatung gehen

novalgin ist ein schmerzmittel - es putscht nicht auf. einige studien sagen daß es auf die nieren gehen kann. warum nimmt er denn bitte novalgin?????? macht auch nicht abhängig - meiner meinung nach völlig planlos oder sie irrt sich

Ist ein Schmerzmittel.Fällt nicht unter Betäubungsmittel,also keine Droge.Kommt darauf an,was er sonst noch so nimmt.

Angst für Alkoholiker gehalten zu werden: Typ kennengelernt, der mich öfters fragt, ob ich glaube er sei Alkoholiker?

Meine Eltern sind Alkoholiker und das habe ich dem typ auch erzählt. Mich wundert sein dauerndes Nachfragen, ob ich denke er sei Alkoholiker? Woher diese Angst und das ständige Fragen?

...zur Frage

Rose Pille Droge? In Meinem Bruders Schrank gefunden

Hallo ich glaube zu 99% Das mein Bruder Drogen einnimmt ich will es aber zu 100% Wissen ich habe schon zigaretten gefunden die halb geöfnet waren ich glaube er hat das mit Marihuana gemischt und er ist auch sehr komisch drauf von Agresiv Vergesslich keine Nerven..... letztens habe ich in seinem Schrank rumgewühlt ALLES RIECHT NACH MARIHUANA!!! -.-' ._. und in einem Typischen Drogen Päcklein ein paar Rosa Pillen gefunden auf denen D&G Drauf standen die hatten so Weisse Pünktlein was ist das??? Vitamin Pillen Sind die legal? Was Verursachen die u.s.w. Bitte HELFEN!!!

...zur Frage

unfall des bruders meiner freundin

hallo also ich habe folgendes problem ich hab jetzt seit ca. 3monaten eine freundin (ich 15 sie 14) und gestern ereignete sich etwas wirklich schlimmes...ihr bruder(18) hatte einen autounfall und verstarb noch direkt an der unfall stellt und seit dem sie das erfahren hatte hatten wir keinen/kaum noch kontakt mehr sie meint könnt nicht schreiben und so ist aber sogut wie den ganzen tag ich whatsapp on ich weiss nicht was war ich weiss sogut wie garnix sie meldet sich einfach nicht ich hab angst um unsere beziehung denn ich halte das so nicht durch :( sie fehlt mir und ich kann nicht ohne sie gerade jetzt wo sie mich braucht (denke ich mal) braucht sie mich nicht :/ ich hab ihr schon gesagt konnte nicht schlafen und lag ganze nacht wach das einzigste was kam war das ich ihn eh nicht kenne und die familie allein damit klarkommen muss ihr war das sowas von egal das ich wegen ihr nicht schlafen konnt das sie mir leid tat und mir sorgen macht ich weiß einfach nicht mehr weiter was ich tun kann ich brauche euren rat bitte (sie hat noch einen weiten bruder 23 und die eltern getrennt)

...zur Frage

Warum machen sich Gläubige von Gott abhängig?

Ich persönlich schließe einen Gott unabhängig von Religion als Ursache für den Urknall z.B nicht aus. Und ich denke, dass sollte man auch als Atheist/ Agnostiker/ Wissenschaftler nicht. Aber was ich definitiv nicht mache, mich von einem Gott abhängig zu machen. Ist das nicht das Problem was wir bzw die Religionen haben? Wenn man in Abhängigkeit eines gottes lebt, dann denkt man doch nicht selber mehr nach, oder?

Als ich mich mit einem Christen unterhielt, meinte er, dass er ohne Gott nicht mehr leben könne unf ihm Gott wichtiger sei als alles andere.

Wieso ist das so? Und was ist das für ein Bild für die Gesellschaft?

...zur Frage

Ist eine emotionale Abhängigkeit in einer Beziehung normal?

Hallo!

Ich habe mich gerade gefragt ob emotionale Abhängigkeit in einer Beziehung normal ist. In meiner letzten Beziehung ( und bisher Einzigen ) hatte ich ständig das Verlangen Zeit mit dieser Person verbringen zu wollen, es ging dann teilweise so weit dass ich ein starkes Gefühl von Einsamkeit hatte und traurig war wenn ich nicht bei dieser Person war. Damals fand ich das sehr anstrengend und es hat mich wirklich fertig gemacht. Allerding hatte ich zu der Zeit auch psychische Probleme ( sorry weiß grade nicht wie ich es besser ausdrücken soll ohne zu sehr ins Detail zu gehen ) und rückblickend war die Beziehung sehr ungesund für beide Parteien. Deshalb erkenne ich gerade nicht ob sowas in einer Beziehung normal ist, klar verstehe ich dass man viel Zeit mit den Leuten verbringen möchte die man liebt, doch es hat sich immer sehr extrem angefühlt und hat mein restliches Leben sehr beeinträchtigt. Wenn das nicht normal ist würde ich mich sehr darüber freuen wenn jemand weiß wie man das Problem vermeidet.

...zur Frage

Macht Tramal scnhneller oder mehr abhängig als Novalgin?

Hallo ich bin schere Migräne Patientin. Hatte ich vor paar Tagen schon mal berichtet. Ich bekomme Dipidolor bei schlimmen Anfällen. Normalerweise nehme ich immer Novalgin das schägt aber im Moment nicht an. Um nicht immer gleich mit Brachialen Mitteln wie Dipi ran gehen zu müssen hat mir mein Arzt jetzt Tramal verschreiben um die Leichteren Anfälle damit in den Griff zu bekommen. Vor allem, da das Dipi ja auch ein sehr hohes Abhängigkeitspotenzial hat, wollte ich eben etwas leichteres haben. Jetzt ist meine Frage: macht das Tramal ebenso wie das Novalgin so gut wie gar bnicht abhängig oder eben erst wenn man es sehr lange konsumiert oder ist das genau wie beim Dipi? Das man ganz schnell drauf ist? Hatte vergessen meinen Arzt deswegen zu fragen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?