Frage zu Muffin-Topping

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst es durch Alles ersetzen das Vanille Aroma hat. Hatte das auch schon öfter macht gar nichts wenn du es durch Vanille Zucker oder aroma (dieses in den kleinen Flaschen) tauscht. Nur kann sein das du mehr brauchst.

Salzprinzessin 15.05.2015, 13:14

Besser als die kleinen Flaschen sind  m.E. die Doppel-Päckchen mit Bourbon-Vanille-Aroma "Finesse" von Dr. Oetker aus dem Backzutatenregal im Supermarkt. Bitte vorsichtig dosieren je nach Menge des Toppings, zwischendurch abschmecken, damit der Vanillegeschmack nicht "penetrant" wird.

0

Es ist zwar nicht das gleiche aber du kannst es mit: Vanille-Aroma, Mark einer Vanilleschote, u.s.w. ersetzen.

Oder so:

Cream Cheese Frosting

Zutaten

200 g

Frischkäse

100 g

Butter, weich

1 Pck.

Vanillezucker

100 g

Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Puderzucker sieben und mit Frischkäse, Vanillezucker und Butter gut verquirlen. Bis zur Verarbeitung in den Kühlschrank stellen.

LG Pummelweib :-)

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/2001101323964022/Cream-Cheese-Frosting.html

Eine Vanilleschote halbieren und das Mark auskratzen und der Masse hinzufügen.

Du könntest Vanillearoma nehmen

Vanillezucker oder aber das Mark einer Schote.

Hey toppony99, ja du kannst die Vanillepaste einfach weg lassen. 

Auch ein leckeres Topping: 175g Frischkäse, 75g Butter, 120g Puderzucker und 3-4El. Fruchtpüree. 

Guten Appetit 

Was möchtest Du wissen?