Frage zu motorradkauf, bitte helft mir?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Sekai,

wie die anderen schon geschrieben haben, sind 10.000 km kein Problem.

Auch ist die GS 500 für einen Anfänger sicher eine gute Wahl.

Das Motorrad selbst macht einen sehr guten Eindruck. Dennoch finde ich den Preis auf Grund des Alters zu hoch.

Hier eine aus 2007 mit nur 6.700 km Kilometern für 2.300 Euro. Macht auf den Fotos ebenfalls eine gute Figur.

Dafür würde es sich auch lohnen ca. 240 km zu fahren.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=226391040

In jedem Fall noch handeln - da sind immer 200 Euro drin ;-)

Wenn du dir unsicher bist, solltest du zur Besichtigung des zukünftigen Motorrads jemanden mitnehmen, der sich mit Motorrädern auskennt!

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jedoch hat die Maschine schon 10.000 km auf dem Buckel

Schon.........

Was glaubst du warum der sich solche Mühe gibt die Kilometer zu  belegen ?

Weil 10Mm  unglaubwürdig wenig ist. Da fahren viele in 6 Wochen Sommerferien locker mehr drauf. Für ein 14 Jahre altes Mopped sind 10Mm nichts.

Überhaupt sieht das Mopped auf den Bildern aus, als hätte es noch keine Straße gesehen. Als hätte es sein Leben in einem Museum vebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Also für den Einstieg ist das doch voll ok. 10000 km sind echt nix! Klar, den Preis kannste noch runterhandeln denk ich mal. Alternativ schau mal nach einer Kawasaki GPZ 500 S. Auch ein cooles Motorrad und bestens für Anfänger geeignet. Denk dran, Du brauchst ja noch Helm, Lederkombi, Stiefel und so. Kostet ja auch noch nen bischen...

Grüsse


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sekai13
20.06.2016, 18:16

Die Kawasaki wird bei mir im Umkreis leider nicht angeboten, sieht aber auch sehr gut aus

0

Das Angebot klingt nicht schlecht.

Nur Preislich ist da noch Luft nach unten.

Also 600 Euro solltest du da schon locker runterhandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst "dieses" Motorrad. Um welches geht es denn genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welches Motorrad handelt es sich denn? 10'000 Km sind schon einmal kein Problem. Ein Motorrad macht deutlich mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10000 km,  da ist son Mopped gerade mal richtig eingefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sekai13
19.06.2016, 22:35

Der Link steht jetzt drin

0

Was möchtest Du wissen?