Frage zu Morbus Wilson Krankheit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne mich jetzt nicht mit Morbus Wilson speziell aus.

Mit Metallentgiftungen hab ich mich ein wenig beschäftigt. Ich denke nach meinen Recherchen, dass es kein Mittel gibt, für das auf wissenschaftliche Weise nachgewiesen wurde, dass es Metalle aus dem Gehirn entfernen kann.

Aber man nutzt tatsächlich für Morbus Wilson Chelate, mit denen man Kupfer aus dem Körper leitet. Nur ob das ins Gehirn gelangt, daran habe ich Zweifel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?