Frage zu mir. Was ist los mit mir?

5 Antworten

Antriebslosigkeit kann viele Ursachen haben.

Die am schwierigsten zu behandelnde Ursache wäre eine Depression. Hierfür muss erst die Ursache erforsch werden, wofür es viele geben kann. Die einfachste Ursache (was die Behandlung betrifft) wäre ein Mikronährstoffmangel. Mikronährstoffe sind Mineralien, Spurenelemente und Vitamine (Provitamine und gewisse Hormone können da auch dazu gezählt werden). Man lässt einfach seine Mikronährstoffe testen und nimmt dann ggf Nahrungsergänzungsmittel.

Aber auch Funkmasten (Strahlung jeglicher Art), Beziehungsprobleme, Ernährung, Hormonschwankungen und unzähliges weiteres kann Auslöser sein. Viel Spaß bei der Entdeckungsreise, woran es liegen könnte...

Ich denke solche Phasen hat jeder Mensch mal. Vielleicht beschäftigt die irgendetwas. Das geht aber normalerweise wieder recht schnell weg. Wenn nicht geh zu einem Psychologen.

7

Naja.. Also es geht jetzt fast 1 Jahr so.

0
7

Naja, die versuchen halt mich aufzumuntern, was meistens nicht klappt.

0

Depression?

Schlaf: Tablette oder Wachbleiben?

ich habe zur zeit eine massive schlafstörung, die sich grundsätzlich darin äußerst, dass ich nachts nicht müde bin, deshalb erst gegen morgen einschlafen kann und meine gewohnten 8 stunden dann in den tag hinein schlafe. zunächst dachte ich, der rhythmus sei einfach nur verschoben, und ich könnte das beheben, indem ich einfach mal früh aufstehen MUSS. hat nicht funktioniert. egal, wann ich morgens aufstehe und egal, wie ich den tag verbringe, nachts bin ich einfach nicht müde. letzte nacht war ich wieder endlos wach und wollte dann komplett durchmachen, um eine nacht quasi auszusetzen und müdigkeit zu erzeugen, aber leider bin ich dann gegen 9 uhr morgens doch noch eingepennt und naja, JETZT wach geworden. ekelhaft. nun habe ich zwei optionen, das ganze endgültig zu bekämpfen: ich kann eine pflanzliche tablette nehmen (euvegal = baldrianwurzel) und damit müde werden, wann ICH es will, ODER ich bleibe WIRKLICH eine ganze nacht komplett WACH und schlafe erst (mit oder ohne tablette) am nächsten abend wieder. was würdet ihr an meiner stelle tun? um 17 uhr wach geworden - heute nacht durchmachen oder mit baldrian schlaf erzeugen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?