Sind diese "bunten Schokolinsen" in der Schokolade originale Smarties?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Richtig! Milka gehört zu Kraft. Deswegen werden die auch keine Konkurenzprodukte benutzen. Kraft hat eigene Schokolinsen.

Mal davon abgesehen. kraft Foods und Nestle nehmen sich nichts. Wenn es um Menschenrechte und co geht...

Ich esse auch nichts mehr von Nestle. Für alle die es noch tun, guckt euch mal diese Doku an. Darin wird berichtet das Kinder aus armen gebieten entführt werden und dann an die Plantagenbesitzer als Sklaven verkauft werden. Laut Doku kauften dort mehrere große Firmen Kakaobohnen. Unter anderem auch nestle. Obwohl nestle laut Doku sogar wissen soll das Kindersklaven auf den Plantagen arbeiten.

Schmutzige Schokolade (Doku) Kindersklaven schuften für unseren Genuss

Das sind jelly beans :) allerdings keine originalen glaube ich ...

nein,das sind keine jelly beans. jelly beans sind doch keine schokolinsen.:)

0

Angeblich schädlichste Firma der Welt... habt ihr schon einmal von Cargill gehört?

Die NGO "Mighty Earth" hat den US-amerikanischen Agrarkonzern Cargill zur zum größten Verursacher von Umweltverschmutzung und sozialen Problemen unter allen Firmen in der Welt erklärt. Auswirkungen des unternehmerischen Handelns dieses Konzerns seien Zerstörung der Umwelt, die Verschmutzung von Luft und Wasser, die Erderwärmung, die Vertreibung indigener Völker, die Kinderarbeit und die weltweite Armut. Nicht nur unternehme der Konzern von allen Firmen am wenigsten gegen diese Probleme, sondern treibe sie aktiv voran.

Tätig ist das Unternehmen in den folgenden Bereichen:

  • Cargill ist der weltgrößte Produzent von Rinderhack und Hamburger-Bratlingen
  • Cargill baut Getreide und Ölsaaten an, handelt damit und verarbeitet die Rohstoffe zum Beispiel zu Pflanzenölen weiter
  • Cargill gehört zu den führenden Anbietern von Tierfutter und Futterzusätzen
  • Cargill stellt Ethyl- und Trinkakohol her, baut Kakao an und produziert Schokolade, baut Malz an, produziert Stärken zum Verdicken und Stabilisieren, hat Süßungsmittel, Lecithine und Proteine im Sortiment
  • Cargill stellt Chemikalien und Zusatzstoffe für die Kosmetikindustrie her - und noch einiges mehr.

Die Produkte von Cargill finden sich zum Beispiel bei McDonald’s, Burger King, Aldi, Edeka, oder als Zutaten in Produkten von Nestle, Danone, Alra und anderen.

Genauere Informationen gibt es hier:

https://utopia.de/cargill-bericht-mighty-earth-146917/

Was mich interessiert ist, war euch dieser Konzern bereits bekannt? Würdet ihr euer Konsum- und Essverhalten anpassen, um Produkte von so einem Konzern zu meiden?

...zur Frage

beste ablenkung bei einem todesfall? :(

hey leute, meine oma ist gestern gestorben ... und ich bin total zsm gebrochen (klar es gibt welche die sagen "es sind immerhin nicht deine eltern" aber ich hab sie td geliebt und sie war für mcih ne gute freundin) mein vater ist am durchdrehen... und legt immer auf wenn cih ihn versuche zu erreichen... ich hab ihn noch nie so weinen gehört... ich will für ihn da sein..aber er lässt mich nicht an sich ran... ich meine ich brauche ihn auch.. meine mutter ist gefühlskalt.... zb. heute meinte sie ...sie kann nciht nachvollziehen wieso ich ncoh trauer ich bin nur am weinen... mein opa ist dieses ja auhc gestorben... und der opa der zu meiner oma gehört sagt andauernd (auch früher schon) das wenn sie nicht mehr ist ...bringt er sich um... das schlimme... er hat da wircklich keine skrupell vor. ich kann nicht 3 von 4 großeltern teile verlieren... das übersteh ich nciht :(

das traurige ist... gestern war auch ihr geburtstag.... und ich mache mir nur noch vorwürfe... ich hab sie vernachläddigt... seltener angerufen... kaum noch besucht... und das ist eig. das erste mal das mir das so nahe geht... mein anderen opa kannte ich nichtmal deswegen habcih da nicht wircklich getrauert... schockiert..aber nicht getrauert... und ich hab am ganzen körper muskelkater..und habe bauchschmerzen... meine mutter sagt das kommt vom kummer... meine freunde versuchen mich abzulenken... versuchen witze zu reißen.. alles ..aber es hilft nicht...mein freund war gestern sofort bei mir.. mit eis und schokolade... und nem puzzle und allem... ich weiß nicht wie ich vorgehen soll... was soll ich machen um mich abzulenken?

...zur Frage

Kontakt mit Exfreundin halten?

Hallo,

meine Ex (23 Jahre) und ich (26 Jahre) haben uns getrennt. Wir waren knapp 4 Monate zusammen, davor ne längere Zeit befreundet.

Auseinander ging die Beziehung, weil sie sich durch ihre Arbeit stark verändert hat. Ich konnte dies Anfangs nicht glauben, da sie ganz ruhig wurde, am Wochenende (Fr/Sa) meist eher mit Freunden was gemacht hatte, ganz anders geschrieben hat und aus jeder Kleinigkeit ein Streit wurde. Zuvor war hingegen alles perfekt, sie sagte sie sei glücklicher als in jeder anderen Beziehung etc.

Dadurch das ich ihr nicht vertraut hab, ihr leider auch Vorwürfe machte ob sie denn einen anderen Typen habe, entfernten wir uns immer weiter... Sie sagte selbst sie weiß das sie es mir nicht leicht macht, allerdings kam mir das alles zu seltsam vor...

Nach der Trennung hab ich auch ziemlich leider die Nerven verloren. Sie sagte mir an dem Tag man könnte nächste Woche ja nochmal reden, aber das es für sie garantiert keine Pause nur ist, sie sich das alles überlegt hat etc. Abends relativierte sie alles und sagte wir denken beide nochmal drüber nach.

Aber schon am nächsten Tag war sie merkwürdig kalt, woraus weitere Streitigkeiten entstanden und ich leider alle Anfängerfehler der Welt gemacht habe, wenn man die Ex zurück will :-).

Dann wollte sie gar keinen Kontakt mehr, vorgestern hat sie ihre Sachen abgeholt. Das Gespräch war mehr oder minder neutral. Aber auf einmal sagte sie wir können ruhig wieder Kontakt haben, aber erstmal ohne Treffen, es ist zuviel passiert als das alles direkt wieder gut sein könnte und entweder ich nehme es an oder ich lasse es. Während sie unmittelbar nach der Trennung noch meinte, dass es vllt doch noch eine Beziehung wieder werden kann (wenn sich die Lage beruhigt hat), sprach sie in diesem Fall aber von Freundschaft...

Ich selbst will sie unter allen Umständen gerne wieder, da ich auch eine Menge Fehler bei mir erkannt habe... Sie hat natürlich viel Streit provoziert, aber Fehler kamen von beiden Seiten...

Wenn ich ihr nun schreibe, wirkt sie aber dennoch sehr genervt... obwohl sie selbst sagte wir können gerne schreiben... und viel schreiben tue ich ihr nicht ansatzweise...

Lässt man so einen Menschen nun in Ruhe oder nicht, wenn man es nicht aufgeben will? Sie gehört zu der eher sturen Sorte von Menschen und ich habe meine Zweifel, ob sie von selbst ankommt... aber aufgeben möchte ich sie ungern, da ich noch sehr an ihr hänge..

Alles in Allem ist sie ein Mensch der sagt was sie denkt, ich weiß das sie es sagen würde, wenns einen neuen Typ gäbe, die hat es nicht so mit Empathie... Und sie bricht auch irgendwie nicht den Kontakt ab, daher weiß ich nicht, ob sie das Ganze echt so kalt lässt, wie sie tut...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?