Frage zu Mikrofon-kauf (Hobbybedarf für nicht all zu viel Geld)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mischpulte für USB-Micros: Ne, gibts nicht.

Zu deinem Micro-Problem: Das Zauberwort heißt "dynamisches Micro". Nur die Kondensator-Micros brauchen Phantomspannung, dynamische nicht. Die kannst du jetzt so dran hängen und später dann mit Pult. Weiterer Vorteil: Kosten nicht so viel und sind nicht so anfällig gegen Störgeräusche.

Mein Vorschlag: http://www.thomann.de/de/rode_m1.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?