Frage zu Midnight meat train..Leon schlachter..

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er hat Mahogany getötet und nimmt dann an seiner Stelle den Platz als Versorger der Viecher ein. Dies wird solange sein, bis jemand auf seine Spur kommt, Leon tötet und dann an dessen Stelle tritt usw. Damit wird es immer jemanden geben, der die Viecher versorgt und der Kreis schließt sich.

aber er war doch ein normaler (guter) Fotograf..und er hatte doch eine FReundin..macht er das freiwillig?

0
@knuddelmaus1904

Jo, er war schon der "Gute". Aber als Mahogany kurz vor'm abnippeln ist, sagt er noch "Willkommen" (das einzige Wort was er überhaupt im Film sagt^^). Der Fahrer der U-Bahn reißt Leon dann die Zunge raus und tötet die Freundin. Von da an ist Leon der Schlachter. Mahogany war, bevor er zum Schlachter wurde, wohl genauso ein "Guter" wie Leon. Und so wird es immer weiter gehen. Sobald jemand Leons "Karriere" als Schlachter beendet, wird dieser den Platz von Leon einnehmen usw. Das Grauen nimmt also kein Ende ;)

0

Was möchtest Du wissen?