Frage zu Meningitis?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meningitis ist eine Hirnhautentzündung. Sprich sie tritt ziemlich plötzlich auf.

Sie wird häufig von Zecken übertragen tritt aber auch bei Herpesviren und Syphilis als Begleiterscheinung auf (alle viral).

Weitaus am häufigsten (ca. 80%) können einige Bakterien eine Meningitis auslösen.

Die Überlebenschance ist (glaub ich) relativ hoch. Allerdings besteht ein grosses Risiko bleibender Hirnschäden, und sollte daher so schnell wie möglich medikamentös behandelt werden.

Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen ;)

Was möchtest Du wissen?