Frage zu Meldeaufforderung gem. § 59 SGB II?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Ich möchte mit Ihnen...." ist der standardisierte Textbaustein der Agentur für Arbeit. Bewerbungsunterlagen enthalten ja nicht zwangsläufig ein Bewerbungsschreiben.

Also ich würde da hin gehen und mit denen reden und deine Pläne mitteilen. Penetrant wird das Jobcenter in der Regel, wenn man den Meldeaufforderungen nicht nachkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist, ob du Leistungen bezieht oder deine Familie Leistungen beziehen und du dort Teil dessen bist in eine Art Bedarfsgemeinschaft.

Falls Nein, dann musst du dort nicht hingegen darfst aber keine Leistung erwarten.

Falls Ja, dann haben die dich an die Eier und werden dich vermutlich mit einem billigen IQ Test runter machen und sagen, dass du eine Ausbildung machen sollst als Frisör oder Becker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?