Frage zu meinen Ratten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich empfehle, die Wasserflasche wegzulassen.
Biete Wasser im Napf an. Du kannst ja auch mehrere Näpfe auf verschiedenen Ebenen anbieten.

Gerade jetzt im Sommer solltest du nicht die Näpfe weglassen, wenn sie die Flasche nicht verwenden können. Auch nicht nur wenige Stunden.
Zudem haben Trinkflaschen ohnehin Nachteile:
Sie sind schlechter zu reinigen, vor allem die Röhrchen, und werden so mitunter zur Keimschleuder. Einen Napf kann man einfach spülen.
Die Körperhaltung beim Trinken ist unnatürlich bei der Flasche.
Flaschen lassen nur dosiertes Trinken zu. Das kann gerade im Sommer sehr ungünstig sein.

Wechseln musst du das Wasser ohnehin täglich.

Ich würde mal Milch in die Flache füllen, die riecht gut und dann werden sie ganz wild versuchen die raus zu bekommen und dabei erlernen wie das funktioniert. Da Ratten sehr intelligent sind wird das funktionieren. Übrigens Ratten haben keine Blase, daher urinieren sie alle 15 bis 20 Sekunden einen Tropfen wo sie sich gerade aufhalten also auch auf der Schulter. Die meisten Menschen die Ratten halten wissen dies nicht und werden immer angepisst ohne es zu merken. Dann stinkt man auf die Dauer auch nach den Ratten!

Stell die Wasserschale immer mal wieder für 1-2 Stunden raus,und schmier mal was leckeres an den Nippel der Trinkflasche dran,damit sie es schneller raffen dass da Wasser rauskommt und sie mit dem Ding vertraut werden.

Was kann ich gegen die Angst vor meinem großen Bruder?

Hallo erstmal. Ich habe da seit längerer Zeit ein Problem, wofür ich hier die Lösung suche. Also, ich bin 12 Jahre alt und lebe mit meinem Bruder (16), meinen Eltern und vielen Tierchen Zuhause. Vorerst möchte ich sagen dass es nicht nur um meinen Bruder gehen wird. Mir ist klar dass Geschwister sich öfters streiten, aber ich denke das mit meinem Bruder ist nicht mehr normal. Erst heute, genau gesagt eben, kam es zu einem heftigen Streit. Ich erzähle einfach mal. Ich saß gechillt in meinem Zimmer, bis mein Bruder dann Lauthals meinen Namen schrie, ich geh raus und fragte (in einem ruhigen Ton) was los sei. Mein Bruder warf einfach eine Glasreiniger Flasche nach mir, welche jetzt kaputt ist. Er, weiterhin am brüllen, meinte ich solle meine zwei Kaninchen raus setzen weil es so warm war. Allerdings war der Kaninchenauslauf gestern durch unseren Hund zerstört worden, was mein Bruder anscheinend noch nicht wusste. Dann brüllte er ich solle ihnen wenigstens Wasser geben. Zu meiner Verteidigung, sie hatten noch Wasser von gestern Abend, welches ich jeden Abend auffülle. Ich gab ihnen dann halt frisches Wasser, wurde dann als ich wieder ins Haus kam weiter angeschrien ich solle mich um die Viecher kümmern, dann wurde auch ich lauter, denn er hatte sich damals, vor 1-2 Jahren einen Dreck um seine 3 so gewünschten Ratten gekümmert, welche sich am Ende sogar gegenseitig aufgefressen haben, da er sie nie gefüttert hatte. Im Endeffekt wollte er die Ratten nur haben, weil ich zuvor meine zwei Kaninchen bekommen hatte. Wir stritten uns halt, und er machte mich fertig. Ihr müsst wissen, er ist so einer der in 2 Sekunden von 0 auf 100 ist und sehr Aggressiv werden kann. Ich, mittlerweile schon zugegebenermaßen heulend ging in mein Zimmer, denn er bedrohte mich, sogar damit mich zusammen zu schlagen, was er mir nicht zum ersten mal angedroht hatte. Heulend saß ich dann 1 Stunde lang in meinem Zimmer rum. Und sowas passierte ja nicht zum ersten mal, erst letztens wieder als er von der Abeit kam etwas ähnliches. Übrigens, seit er arbeitet tut er zuhause gar nichts mehr, allgemein schon seit er wieder bei uns wohnte, da er vor 1-2 Monaten noch bei seinem leiblichen Vater gelebt hatte, (Haben verschiedene Väter ) da er zuhause, also bei mir, Stress mit unserer Mutter hatte. Insgesamt ist er zwei mal zu seinem leiblichen Vater gezogen, das erste mal weil er Stress mit meinem Vater hatte, das zweite mal halt weil er Stress mit meiner Mutter hatte. Aber er zog immer wieder zu uns zurück, da sein Vater halt auch so'n von 0-100 Ausrastet Kerl ist, der sich, soweit ich weiß, des Öfteren betrinkt.

So jetzt mal zum anderen Teil, der allgemeinen Lage.

Ich habe erst vor ein paar Monaten herausgefunden dass meine Eltern beide Kokain und vermutlich andere Drogen täglich konsumieren. Seit längerem weiss ich dass sie jeden Abend kiffen, womit ich mich aber mittlerweile abgefunden habe. So, würde noch viel mehr schreiben, zum Thema ritzen & Co, aber kein Platz mehr.

Danke.

...zur Frage

Ist Volvic mit Geschmack (Waldfrucht etc.) genauso gesund wie natürliches Volvic!?

Guten Morgen, und zwar bin ich oft müde etc. Unsere Hausärztim empfahl jeden Tag 2 Liter Wasser zu trinken. Da ich aber aufgrund von der nutzung von Geschmacksverstärkern und viel zucker kaum noch natürlichen Geschmack habe brauchte ich Limonade. Meine Ärztin sagte das dies nicht zählt, also kaufte ich Volvic, aber mit Waldfrucht geschmack. Ohne Zucker, und drauf steht "wenig kalorien". Ist dieses Wasser genauso gesund wie "normales" Volvic oder aufgrund der Zusätze nicht empfehlenswert ? Danke für alle Tipps

...zur Frage

(Eis) -Wasser ins Haus geholt, dann erst gefroren?

Hallo, Habe eine 0,5l Pet Flasche aus dem Auto (-4 Grad Aussentemperatur) nach drinnen geholt. (beheiztes Haus) Habe die Flasche geöffnet, einen Schluck des eisigen Wassers genommen. Wieder zugedreht....... und dann ist das Wasser erst binnen Sekunden gefroren. Als ich sie rein holte war es noch flüssig, hab ja noch kurz getrunken... Wie bitte geht das denn?

...zur Frage

Wie lange kommen Ratten OHNE Wasser aus?

Hallo Leute! Ich sitze grade in Hannover fest, weil unser Auto eine Panne hatte und wir nicht zurück kommen können :( ... Tja, das problem ist : Zu hause habe ich zwei Ratten und wir sitzen hier jetzt schon seit 3 Tagen hier... Könnt ihr mir BITTE sagen, wie lange Ratten ohne Wasser? Ich habe schon die Flasche aufgefüllt und die hat maximal..... 150ml.....

BITTE IST DRINGEND!!!!

...zur Frage

Warum wird kaltes Wasser aus der Flasche erst beim Einschenken ins Glas zu Eis?

Hallo Physik Experten !

Ich hatte mir eine Flasche Mineralwasser circa eine Stunde ins Gefrierfach gelegt. Bei der Entnahme war kein Anzeichen von Eis in der Flasche zu sehen. Doch beim Einschenken wurde das Wasser im Glas sofort zu Eis. Kann einer das Phänomen genauer erklären. Danke !

...zur Frage

Neues Kaninchen, trinkt nichts, wie lange kann das gehen?

Hey! Ich hab seit Samstag ein neues Kaninchen, welches ich zu meinem Kaninchen dazugesetzt habe. Das neue Kaninchen sitzt den ganzen Tag unter meinem Bett und kommt nur nachts raus. Ich weiss aber nicht ob es da auch frisst, es rennt jedoch im Zimmer herum und kommt auch zu mir ins Bett.

Ich habe am Samstag früh eine neue Flasche mit frischem Wasser aufgefüllt, bis jetzt hat sich aber nichts an der Menge verändert, die Flasche ist immer noch rand voll, sogar mein altes Kaninchen trinkt nichts! Ich habe dem neuen Kaninchen auch eine Schüssel mit Wasser in die Nähe des Betts gestellt, aber da passiert auch nichts. Ich füttere sie mit Heu, Salat und Trockenfutter. Gestern noch 2 Erdbeeren und Karotten.

Wie lange kann das denn noch so gehen? Ich will nicht, dass die beiden verhungern oder verdursten :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?