Frage zu meinem Viertaktroller?

2 Antworten

Ein Viertakter hat keinen Öltank, sondern unten eine Ölwanne. Um Öl einfüllen, oder kontrollieren zu können, gibt es seitlich eine Einfüllöffnung, die mit einem Schraubdeckel verschlossen ist, bei welchem auch der Ölmessstab integriert ist. Der Deckel kann ohne Werkzeug von Hand aufgedreht werden.

In den Tank kommt Benzin,der Motor muss eine Einfüllschraube oder Deckel haben wo man das einfüllt! Bild???

Was möchtest Du wissen?