Frage zu meinem Labret

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja sicher kannst du da schon eine Ring rein machen habe selber unten links ein Labret und habe mir erst im Dezember ein Ashley Piercing stechen lassen und habe schon nach drei wochen vom plastik stab zum Chirugenstahlstab gewechselt wenn es nicht mehr weh tut und es nicht mehr dick wird kannst du ruhig einen ring rein machen liebe grüße

Theoretisch könntest du einen Ring einsetzen. (Vielleicht besser noch ein Circular Barbell)

ABER Bitte wenn dein Piercer sagt das geht noch nicht mach es auch nicht, der kennt sich damit aus und macht das tag täglich vielleicht ist es äußerlich verheilt aber eben noch nicht direkt im Stichkanal, hör einfach auf deinen Piercer und alles wird gut (;

Hi :-)

ich würde noch keinen ring nehmen.

Die haut ist von außen zwar vieleicht verheilt, aber innen ist es immernoch eine offene wunde und da würde ich nichts riskieren. warte noch ein paar wochen, dann kann auch fast nichts mehr passieren und du kannst mit ruhigem gewissen auf einen ring wechseln :-)

Gruß, hasenhaeschen

Nach 10 Wochen kannst Du problemlos einen Ring einsetzen. Noch besser wäre ein Circular Barbell, denn den kannst Du selber wechseln.

P.S. bin seit über 30 Jahren Piercer mit med. Ausbildung.

Gérard

Was möchtest Du wissen?