Frage zu meinem Kaninchen und die Katze meiner Freundin

das - (Katze, Haustiere, Katzen) das - (Katze, Haustiere, Katzen) das - (Katze, Haustiere, Katzen) das - (Katze, Haustiere, Katzen) das - (Katze, Haustiere, Katzen)

10 Antworten

solange du nicht irgendwie das gefühl hast die katze will das kaninchen angreifen ist es doch ok. wir haben auch kaninchen und katzen. unser kaninchengehege ist begehbar. die katzen liegen sogar mit im stroh und schlafen da. sogar bei den hühnern liegen sie. es ist alles eine frage des angewöhnens. hast du bedenken solltest du die beiden aber nicht unbeobachtet lassen.

Dein Kaninchen scheint vor dieser Katze keine Angst zu haben, aber ich persönlich würde die Beiden nicht ohne Aufsicht zusammenlassen, denn auch wenn sie sich anscheinend gut verstehen, die Katze könnte Dein Kaninchen durchaus ernsthaft verletzen, und das kann auch unbeabsichtigt der Fall sein.

Keine Sorge, das sieht ganz und gar nicht nach Angst aus. Kaninchen, die Angst vor fremden Tieren haben, rennen weg, du könntest dein Kaninchen nicht einmal festhalten, solche Kräfte würden sie entwickeln, um zu fliehen. Auf dem 2. Foto schmiegt sich ja das eine Kaninchen an die Katze, das würde kein Kaninchen machen, dass Angst hat. Habe selbst 3 Kaninchen und einen Welpen, den ich zum Füttern der Kaninchen immer mitnehme, damit sie sich aneinander gewöhnen. Nur meine Kaninchen flüchten noch vor ihm. Vor Jahren hatte ich auch 2 Kaninchen und diese hatten ganz und gar keine Angst vor unserem damaligen Schäferhund, auch nicht vor unserer Katze. Sei beruhigt, auf den Fotos sieht alles so harmonisch aus.

Kaninchen klopft extrem wegen babykatze

Folgende Situation:

Ich habe zwei Kaninchen das eine seit 3 Jahren das zweite seit ca. einem 3/4 Jahr. Nun haben mein Freund und ich entschieden uns eine Babykatze zu holen. Die Katze hat sich dem Kaninchenkäfig, welcher im Wohnzimmer steht, genähert ohne große Scheu. Doch meine Kaninchen sind völlig abgedreht. Besonders das eine das klopft andauernd auf den Boden, ich weiß dass das ein Zeichen von Angst ist und das es damit seine "Herde" warnen will, doch hat es vor dem Kätzchen eigentlich nichts zu befürchten. Seit dem hat das Kätzchen leichte Angst vorm Stall, ansonsten interessiert er sich nicht weiter für die Kaninchen.

Nur wie kann ich das Kaninchen beruhigen? Und wie kann ich Kaninchen und Katze mit einander angewöhnen?? Meine Nachbarn finden das Klopfen auf die Dauer sicher nicht so prickelnd :(

HILFE!!!!

Liebe Grüße und Danke für Eure Antworten im vorraus Sanny

...zur Frage

Frisst eine Katze ein Kaninchen?

İch werde bald in eine neue Wohnung einziehen mit Terrasse, da werden 4 Kaninchen von mir sein und dann bekomme ich eine Katze aber ich habe Angst, dass meine Katze in die Terrasse reinkommr & sie frisst. Kann das sein?

...zur Frage

Was passiert wenn ein Kaninchen, ein langes Stück Wolle gefressen hat?

Mein Kaninchen hat wahrscheinlich als ich nicht aufgepasst habe ein langes Stück Wolle gefressen. Hat das irgendwelche Nachfolgen.                           Denn ich habe wirklich Angst um meine cuddles. 

...zur Frage

Haben unsere Hasen jetzt ein Trauma?

Wir haben heute unsere drei jungen Hasen zum Tierarzt Gebracht. Auf dem weg dorthin hatten sie den ängstlichsten Blick, den ich jemals bei einem Tier gesehen habe. Die Pupillen füllten das komplette Auge. Sie saßen wie versteinert in dem Käfig und Bewegten sich nicht.

Zu allem Überfluss war dann auch noch ein Hund im Wartezimmer, der sichtlich Interesse an den Hasen zeigte, und den Käfig mit seinem Maul herumstupste. Die Hasen waren sich sicher, sie wären das zweite Frühstück für dieses raubtier.

Als wir sie wieder zurück ins Gehege gebracht haben, waren sie wie verstört. Sitzen bloß noch in der ecke  rum  und Rennen um ihr Leben wenn man auf sie zukommt.

Die Hasen haben diesen kurzen Ausflug sehr negativ wahrgenommen, keine Frage. Aber ist es möglich, dass auch Tiere durch solch eine psychische Belastung, oder "Misshandlung" (klingt übertrieben, aber ich weiß für die Viecher war das genau das)  ein Traumata bekommen? Oder andere psychische Schäden?

PS: kann ich etwas tun, dass sie beim nächsten mal gechillt sind? Ich denke da an irgendein Beruhigungsmittel, das die Tiere auf einen angenehmen trip schickt 😄
Danke für answers

...zur Frage

Fressen Katzen Kaninchen?

ich habe 2 kaninchen und die sind in einem draußengehege!aber es ist kein netz drauf!heute als ich nach ihnen gucken wollte war am rand eine katze! und seid dem klopft ein kaninchen immer mit den hinterpfoten(oder wie die auch heißen^^!)auf den boden ich hab das gefühl das sie ziemliche angst habn!

...zur Frage

Wie halte ich eine Katze aus meinem Garten fern?

Hey Leute :)

Unsere Nachbarn haben eine neue Katze, die auch noch sehr jung ist. Unser Garten ist nicht sonderlich groß und ich hätte auch nichts dagegen, wenn sich die Katze darin aufhält, nur habe ich ein Kaninchen das Draußen lebt. Ich glaube nicht, dass die Katze böse Absichten hat, habe aber trotzdem Angst, dass meinem Kaninchen etwas passiert. Hat jemand von euch eine Idee, wie ich die Katze aus unserem Garten fern halten kann ? :D Oder gibt es ein Abschreckungsmittel?

LG und Danke im Vorraus!!! :))

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?