frage zu meinem bewerbungsanschreiben.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für einen Ferienjob ist das eher unwichtig?! Als Ferienjobber ist man als Schüler meist nur eine unreife und ungebildete Hilfskraft. Es kostet ein Unternehmen viel Kraft und Mühe, einen Ferienjobber zu bilden. Daher ist es am wichtigesten bei einem Ferienjob zu unterstreichen, dass man sehr gerne nach dem Schulabschluss eine Ausbildung in diesem Betrieb anstrebt!

Bring dabei deine derzeitigen Qualifikationen deutlich hervor, zeige schon bei der Bewerbung um einen Ferienjob wie deine zukünftige Bewerbung um einen Ausbildungsplatz aussehen würde. Unterstreiche die Fächer und deine persönlichen Neigungen, die jetzt perfekt in deine gewünschte Tätigkeit fallen würden.

Das ein Unternehmen groß ist und das es international tätig ist bedeutet vielmehr, dass es viele neue Herausforderungen gibt, dennen man sich stellen muss. Ausländische Anrufer die nur englisch sprechen beispielsweise?

hmmm......

sowas in der art ? schaue dir die INTERnetseiten der firma aber auch AN.


sehr geehrte damen und herren,

über ihre internet präsenz habe ich mich über ihre firma informiert, und dabei festgestellt das sie auch weltweit tätig sind.


dabei festgestellt das sie auch weltweit tätig sind

wobei das sich jetzt so anhört, als ob ich (du) es garnicht gewust habe das sie auch international tätig ist :-)


Genau, sowas klingt irgendwie "sehr blöde" ... das sollte man auf keinen Fall schreiben! Wenn, dann vielleicht so, dass mit die unterschiedlichen Sprachen die in den jeweiligen Niederlassungen oder was auch immer spricht und sich den möglichen Herausforderungen gewachsen sieht. Vielleicht kann man hier und da kurz erwähnen, dass man in einen dieser Länder auch Urlaub gemacht hat und daher auch praktische Erfahrungen mit einer anderen Sprache hatte!

0

Was möchtest Du wissen?