frage zu mega.nz über copyright und raubkopien

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja ist es, da du es quasi veröffentlichst (liegt ja öffentlich auf Servern rum).

Gerade bei raubkopierten Spielen ist es am Ende eh egal, wo du es hochlädst o.Ä., da es eh illegal ist (Cracks sind meist illegal).

Wo ich mir nicht sicher bin ist, wenn du es privat hochlädst (Clouds wie Dropbox) und es nicht öffentlich zur Verfügung stellst (gilt nur für Bilder und Musik).

Ansonsten wäre eine Möglichkeit einen TrueCrypt-Container mit einer starken Verschlüsselung zu nutzen. Allerdings ist das aufwändig, vorallem von der Zeit her. Da rate ich doch eher zum guten, alten USB-Stick.

EineFrageDotNet 22.05.2015, 22:30

ok danke

0
Etter 22.05.2015, 22:34
@EineFrageDotNet

Ich würde das an deiner Stelle nochmal in einem der einschlägigen Foren mit Schwerpunkt Rechsberatung hochladen (eRecht24.de vll?) oder halt nen Anwalt fragen. Die Stichworte wären dabei "Privatkopie" und "externer Cloudspeicher".

Falls du das machst, wäre ich sehr dankbar, wenn du eine Querverlinkung unter meinem Post lassen könntest, da mich die Thematik auch interessieren würde.

0

Ja tust du. Das Downloaden ist bereits in einer Grauzone, doch Uploaden ist Eindeutig strafbar. 

EineFrageDotNet 22.05.2015, 22:24

gilt das auch wenn das die daten nur privat genutzt werden ?

also ich lade es hoch und downloade es auch wieder, aber kein anderer

0
Alexneumann 22.05.2015, 22:25
@EineFrageDotNet

Ja, die Sache dabei ist aber Sie laden es auf einen Server hoch, und vergeben das Dokument damit. Wenn sie es sichern wollen, lieber auf einem USB-Stick oder einer Externen Festplatte.

0
Etter 22.05.2015, 22:25

Download ist keine Grauzone, sondern eindeutig illegal. Es wird nur aufgrund des geringen Streitwertes nicht verfolgt.

0

Was möchtest Du wissen?