frage zu mega.nz über copyright und raubkopien

2 Antworten

Ja ist es, da du es quasi veröffentlichst (liegt ja öffentlich auf Servern rum).

Gerade bei raubkopierten Spielen ist es am Ende eh egal, wo du es hochlädst o.Ä., da es eh illegal ist (Cracks sind meist illegal).

Wo ich mir nicht sicher bin ist, wenn du es privat hochlädst (Clouds wie Dropbox) und es nicht öffentlich zur Verfügung stellst (gilt nur für Bilder und Musik).

Ansonsten wäre eine Möglichkeit einen TrueCrypt-Container mit einer starken Verschlüsselung zu nutzen. Allerdings ist das aufwändig, vorallem von der Zeit her. Da rate ich doch eher zum guten, alten USB-Stick.

ok danke

0
@EineFrageDotNet

Ich würde das an deiner Stelle nochmal in einem der einschlägigen Foren mit Schwerpunkt Rechsberatung hochladen (eRecht24.de vll?) oder halt nen Anwalt fragen. Die Stichworte wären dabei "Privatkopie" und "externer Cloudspeicher".

Falls du das machst, wäre ich sehr dankbar, wenn du eine Querverlinkung unter meinem Post lassen könntest, da mich die Thematik auch interessieren würde.

0

Ja tust du. Das Downloaden ist bereits in einer Grauzone, doch Uploaden ist Eindeutig strafbar. 

gilt das auch wenn das die daten nur privat genutzt werden ?

also ich lade es hoch und downloade es auch wieder, aber kein anderer

0
@EineFrageDotNet

Ja, die Sache dabei ist aber Sie laden es auf einen Server hoch, und vergeben das Dokument damit. Wenn sie es sichern wollen, lieber auf einem USB-Stick oder einer Externen Festplatte.

0

Download ist keine Grauzone, sondern eindeutig illegal. Es wird nur aufgrund des geringen Streitwertes nicht verfolgt.

0

Urheberrechtlich geschütztes Material in private Cloud?

Habe mich bei mega.nz für eine private Cloud registriert. Finde 50 GB eben recht viel und Mega scheint die Daten nach eigenen Angaben auch zu verschlüsseln. Zum Serverstandort kann ich keine Angabe machen, obwohl mir das auch ziemlich egal ist, weil ich keine sensiblen Daten in eine Cloud speichere; unabhängig vom Standort der Cloud. Würde gerne meine bei iTunes legal gekaufte Musik in die Cloud hochladen, damit ich sie vom iPhone von überall hören kann. Will die Musik privat nutzen und daher keine Freigabe einrichten. Ist es legal, die Musik in einer Cloud abzuspeichern um diese privat - ohne Weitergabe - zu hören? Trifft dies auch auf andere urheberrechtlich geschützte Werke zu? Alles natürlich OHNE Freigabe und nur für mich persönlich, weil es bei 50 GB schon praktisch ist, ohne USB usw...

Habe im Übrigen schon bei Mega angefragt und folgende Antwort erhalten: Sehr geehrter MEGA-User, Vielen Dank für Ihre Unterstützung und danke für die Verwendung von MEGA. Die Einhaltung gesetzlicher Daten in verschiedenen Ländern hängt vor allem davon ab, wo der Nutzer wohnt - viele Länder erlauben es, persönliche Backups in der Cloud zu speichern, aber einige nicht. Sie sollten mit einem lokalen Anwalt zu überprüfen, da wir nicht spezifische Rechtsberatung geben können. Haben Sie einen MEGA-awesome Tag und kontaktieren Sie uns sollten Sie weitere Hilfe benötigen.

In den Richtlinien von Mega findet sich folgender Text vor: MEGA respektiert die Urheberrechte anderer und verlangt, dass Nutzer des MEGA-Cloud-Dienstes die Gesetze des Urheberrechts einhalten. Sie sind streng verboten, den MEGA-Cloud-Service zu verwenden, um Urheberrechte zu verletzen. Sie dürfen keine Dateien, Daten oder Inhalte hochladen, herunterladen, speichern, freigeben, anzeigen, streamen, verteilen, per E-Mail versenden, verknüpfen, übertragen oder anderweitig zur Verfügung stellen, die gegen Urheberrechte oder andere Eigentumsrechte jeder Person oder Organisation verstoßen.

...zur Frage

wie erkennt man Raubkopien auf dem iphone von jemandem?

Ich lade meine Musik immer von itunes runter. Als mein pc mal kaputt war, ging ich zu einer Freundin (ich lade ungern von meinem iphone runter). Bei ihr hab ich dann ein paar songs gedownloadet und sie fing an mich auszulachen, da ich für Musik zahle! Dann zeigte sie mir ihr Handy und ihre Songs, und sagte dass sie sie alle illegal runtergeladen hat. Die Songs sahen ziemlich echt aus, Cover war da (ok ich weis das kann man mit itunes machen) und die qualität war echt gut... Ich sagte ihr, dass sie sich strafbar macht, da es wie stehlen ist, aber ihr war es egal. Soll ich sie ,,anschwärzen'' ? ich hab kein gutes gefühl dabei. Und angenommen es würde dazu kommen, dass die Polizei oder so, ihr Handy durchsuchen dürfen, würden die erkennen, dass es Raubkopien sind? Nicht, dass man dann denkt ich hätte gelogen... ach ich weis nicht weiter...

...zur Frage

Darf man Musik auf Mega.nz Hochladen und für mein Freund Link Veröffentlichen?

Hallo. Mein Freund möchte mehr Lieder auf sein Tablet haben, und hat er mich gefragt ob ich paar Lieder Per Email schicken kann.

Da habe ich mir Gedanken gemacht welche und wie ich das machen werde, also habe ich mir Überlegt alle ganze 80 Aktuelle Hits an Mega.nz Hochzuladen und an meine Freund per Email zu schicken.

Jetzt nach dem ich im Mega.nz auf "Link Exportieren" Geklickt habe, steht eine komische Hinweismeldung mit dem Urheberrechtigt. (Sehe in Screenshot)

Und jetzt traue ich mir nicht die Musik an mein Freund zu verschicken, weil ich habe Angst das mein oder sein Vater Abmahnung bekommt.

Und deswegen wollte ich euch alle Fragen: Darf man die Heruntergeladene Musik von YouTube oder von andere Webseite in MP3 Dateien zur Mega.nz Hochladen, Link Veröffentlichen und Per Email an Bekannte Freund Senden? Und wenn es Illegal wehre, was könnte dann wirklich Passieren?

...zur Frage

putlocker jetzt illegal oder nicht?

auf der Seite putlocker kann man Filme und Serien schauen, auch wenn es die noch nicht als DVD oder im free TV gibt. Z.B. Avengers infinity war. Wenn ich jetzt ganz normal auf die seite gehen und solch einen Film/Serie anschaue, mache ich mich dann strafbar oder macht sich nur der Betreiber der Seite bzw. der das Video hochgeladen hat strafbar? Und wie ist das, wenn man seine IP Adresse ändert, mit so einer VPN app/software wo man sich mit z.B. amerikanischen borwern verbindet.Mache ich mich dann (auch) strafbar wenn ich dadurch filme auf putlocker schaue?

Ich bin eher der Meinung, dass sich nur derjenge, der die videos hochgeladen hat strafbar macht weil ich das ja nur für mich privat anschaue und nicht auf meinen pc runterlade und weitergebe.

Wie sieht das nun wirklich aus?

...zur Frage

Kann es für den Downloader rechtliche Konsequenzen (z.B. Abmahnung) haben wenn er etwas auf Mega.nz herunterlädt (z.B. aktuelle Computerspiele)?

...zur Frage

Facebook-Fakeprofil erstellen

Hey, gerade eben hab ich hier bei den beantworteten Fragen gelesen, dass es NICHT erlaubt sei, bei beispielsweise Facebook ein Fake-Profil zu erstellen. Bei Galileo hieß es (so glaube ich mich zu erinnern), dass es weder strafbar, noch sonst irgendetwas sei, sich ein Fake-Profil (solange man keine copyright-Daten/-Bilder verwendet) anzulegen.

 

Wie sieht´s jetzt aus ?^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?